Käse Sahnetorte aus Biskuit mit Karamell

Käse-Sahnetorte-aus-Biskuit-mit-Karamell

Portionen: 12 Personen | Zubereitung: 65 Minuten

Unheimlich lecker ist diese Käse Sahnetorte aus Biskuit. Die Sahnereme schmeckt mit Frischkäse sehr erfrischend und wird in Leopardenmuster aus Karamellbonbons verziert.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 18 Stimmen )
Käse-Sahnetorte-aus-Biskuit-mit-Karamell
Käse-Sahnetorte-aus-Biskuit-mit-Karamell

Portionen: 12 Personen | Zubereitung: 65 Minuten

Unheimlich lecker ist diese Käse Sahnetorte aus Biskuit. Die Sahnereme schmeckt mit Frischkäse sehr erfrischend und wird in Leopardenmuster aus Karamellbonbons verziert.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 18 Stimmen )

Saison: Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen, Erwärmen | Menüart: Kuchen | Küche: Deutsche Küche

Zutaten

Teig

  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Packung Vanillinzucker
  • 100 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 3 EL Backpulver
  • 1 TL Kakaopulver

Belag

  • 200 ml Sahne
  • 1 Packung Sahnesteif
  • 50 g Puderzucker
  • 200 g Frischkäse
  • Karamellbonbons, nach Belieben, zum Verzieren

Utensilien

  • Schüssel
  • Handmixer
  • Küchenspatel
  • Springform

Anleitung

Teig vorbereiten

  1. Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillinzucker schaumig schlagen.
  2. Mehl mit Speisestärke und Backpulver vermischen und in die Eiermasse unterheben.
  3. Den Teig halbieren und in eine Hälfte Kakaopulver einrühren.
  4. In die mit Backpapier ausgelegte Springform den hellen Teig füllen und den dunklen Teig musterartig darauf verteilen.
  5. Den Teig bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.
  6. Den fertigen Biskuit aus der Springform stürzen und abkühlen lassen.

Belag zubereiten

  1. Die Sahne mit dem Sahnesteif aufschlagen.
  2. Den Puderzucker mit dem Frischkäse unterrühren.
  3. Den Biskuit wieder in die Springform legen und die Creme drauf streichen.
  4. Die Karamellbonbons leicht erwärmen, ausrollen und nach Belieben Leopardenmuster aus Karamellbonbons-Mischung ( dunkel-hell ) modellieren.