Einfacher Rhabarberkuchen mit Baiser und Erdbeeren

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 90 Minuten | Kalorien je Portion: 336 kcal

Ein wunderbarer Rhabarberkuchen mit Baiser! Es ist ein super Rezept und leckerer Kuchen. Der Rhabarberkuchen schmeckt durch den Baiser süß und knusprig und bildet den Kontrast zu dem säuerlichen Rhabarber im Teig, kombiniert mit Erdbeeren – einfach klasse!

Einfacher Rhabarberkuchen mit Baiser und Erdbeeren

Wie findest du das Rezept?

Ø 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 10

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Region:
Saisonal: ,
Zubereitungsart:

Jetzt das Rezept auf Youtube ansehen

Zum Video

Einfacher Rhabarberkuchen mit Baiser und Erdbeeren


Utensilien

  • Schüssel
  • Handmixer
  • Kleine eckige Backform
  • Rührbecher
  • Küchenspatel
  • Löffel

Zutaten

Teig

  • 125 g Butter, weich
  • 70 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 3 Eigelbe
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Mehl
  • 50 ml Milch
  • 350 g Rhabarber
  • 200 g Erdbeeren

Baiser

  • 3 Eiweiße
  • 150 g Zucker
  • Zitronensaft


Anleitung

  1. Die Rhabarber in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Erdbeeren in schmale Scheiben schneiden.
  3. Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker zusammen rühren.
  4. Die Eigelbe hinzufügen und nach und nach die Milch hinzugießen.
  5. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und in die Eigelbmasse unterrühren.
  6. Eine Backform mit Butter einfetten und mit Mehl ausstäuben.
  7. Den Teig in der Form verstreichen.
  8. Den Rhabarber und die Erdbeeren auf dem Teig verteilen.
  9. Rhabarberkuchen im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad 30 Minuten backen.
  10. Die Eiweiße mit Zucker und Spritzer Zitronensaft in einem Rührbecher steif schlagen und auf den vorgebackenen Rhabarberkuchen verstreichen.
  11. Mit dem Löffelrücken Spitzen formen und den Rhabarberkuchen weitere 30 Minuten bei 190 Grad backen.
  12. Sollte der Baiser zu dunkel werden, den Kuchen mit Alufolie abdecken.
  13. Den Rhabarberkuchen mit Baiser abkühlen lassen und genießen! Er schmeckt durch den Baiser schön süß und knusprig und bildet den Kontrast zu dem säuerlichen Rhabarber im Teig.

Wie hilfreich findest du unsere Rezepte?

Name
Comment

  • Susi
    13-07-2024
    Self

    Das sieht so lecker aus 🤩

  • Meyer
    13-07-2024
    Self

    Sehr interessant- werde es ausprobieren Danke

  • Horst Fretschner
    12-07-2024
    Self

    eine Supppper rezept !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Angelika
    12-07-2024
    Self

    Sehr hilfreich , besonders das mit den Kernen👍

Nach oben scrollen