Granatapfelsalat mit Roter Bete und Kartoffeln

4 Personen | 150 Minuten

Dieser Salat sieht wirklich toll aus. Für ein festliches Menü ist er genau das Richtige. Da bei diesem Granatapfelsalat mit Roter Bete und Kartoffeln kein Fleisch enthalten ist, ist die Vorspeise auch wunderbar für Vegetarier geeignet. Recht einfach in der Zubereitung ist das Ergebnis um so beeindruckender. Gemüse muss dafür nur gekocht und gerieben werden, danach als Schichten angerichtet und mit Granatapfelkernen bedeckt ist der Salat unglaublich schmackhaft und lecker.

Bewertung: Ø 5 ( 4 Stimmen )
Granatapfelsalat mit Roter Bete und Kartoffeln
Granatapfelsalat mit Roter Bete und Kartoffeln

4 Personen | 150 Minuten

Dieser Salat sieht wirklich toll aus. Für ein festliches Menü ist er genau das Richtige. Da bei diesem Granatapfelsalat mit Roter Bete und Kartoffeln kein Fleisch enthalten ist, ist die Vorspeise auch wunderbar für Vegetarier geeignet. Recht einfach in der Zubereitung ist das Ergebnis um so beeindruckender. Gemüse muss dafür nur gekocht und gerieben werden, danach als Schichten angerichtet und mit Granatapfelkernen bedeckt ist der Salat unglaublich schmackhaft und lecker.

Bewertung: Ø 5 ( 4 Stimmen )

Zutaten

  • 3-5 Kartoffeln
  • 1-2 Karotten
  • 2-3 Rote Beete
  • 3 Eier
  • 150 g Käse
  • 2 Granatäpfel
  • Mayonnaise, nach Geschmack

Utensilien

  • Kochtopf
  • Messer
  • Reibe
  • Teller
  • Glas

Anleitung

  1. Gemüse und Eier in einen großen Kochtopf geben, Wasser darüber gießen und zum Kochen bringen.
  2. Kartoffeln und Karotten ca. 20-30 Minuten je nach Größe kochen, bis sie weich sind.
  3. Dann herausnehmen und abkühlen lassen.
  4. Rote Bete etwa 2 Stunden, Eier 10 Minuten zubereiten.
  5. Ebenfalls vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  6. Das Ganze schälen.
  7. Gemüse, Eier und Käse separat grob reiben.
  8. Granatäpfel aufschneiden und die Kerne heraus lösen.
  9. Einen Teller vorbereiten, Glas in die Mitte stellen.
  10. Eine Schicht Kartoffeln gleichmäßig um das Glas platzieren, mit Mayonnaise bestreichen.
  11. Als Nächstes die Schichten aus geriebenen Karotten, Eier, Käse, Rote Bete anrichten.
  12. Jede Schicht mit Mayonnaise bedecken.
  13. Fertigen Salat von oben und an den Seiten mit Granatapfelkernen auslegen.
  14. Anschließend das Glas vorsichtig entfernen.
  15. Granatapfelsalat bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Alternativ kann bereits gekochte rote Bete verwendet werden.