Pikanter Schaschlik aus Schweinefleisch mit Zwiebeln und Öl

Pikanter Schaschlik aus Schweinefleisch in Ölmarinade - Grillrezepte Fleisch

Schaschlik Marinade mit Granatapfel und Zwiebeln

YieldScale Content 1 Desktop

Pikanter Schaschlik aus Schweinefleisch in Ölmarinade - Grillrezepte Fleisch

Schaschlik aus Schweinefleisch mit Zwiebeln und Öl

Der Schaschlik aus Schweinenacken wird in einer einfachen Ölmarinade eingelegt. Die Zwiebeln und das Olivenöl machen das Fleisch sehr zart und die verschiedenen Gewürze geben dem Schaschlik eine tolle Geschmacksnote.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 35 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 597 kcal

Zutaten
  

Gewürze

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Das Fleisch kurz abwaschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Zwiebel in halbe Ringe schneiden.
  • Die geschnittenen Fleischstücke in einem Topf mit Zwiebeln, Gewürzen und Öl einlegen.
  • Petersilie, Dillkräuter und Lorbeerblätter klein schneiden.
  • Zum Fleisch geben und alles gut durchmischen.
  • Das Fleisch in der Marinade zugedeckt an einem kühlen Ort für 8-12 Stunden ziehen lassen, ( besser über Nacht ) von Zeit zu Zeit durchmischen.
  • Danach die Fleischstücke auf Spieße ziehen und 15-20 Minuten über dem Grill goldbraun grillen.
  • Die Grillzeit richtet sich von der Feuerstärke und auch von der Größe der Fleischstücke.

Video

Tipp

Schaschlikfleisch kann mit Essig marinierten Zwiebeln gereicht werden, dazu passt ein frischer Salat.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 597kcalKohlenhydrate: 5gEiweiß: 60gFett: 36gGesättigte Fettsäuren: 9gMehrfach ungesättigtes Fett: 4gMonounsaturated Fat: 20gCholesterin: 204mgNatrium: 234mgKalium: 1121mgBallaststoffe: 1gZucker: 2gVitamin A: 21IUVitamin C: 7mgKalzium: 56mgIron: 4mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Saftiger Schaschlik aus Lammfleisch in scharfer Orangensauce

Scroll to Top