Schneller und saftiger Rhabarberkuchen aus einem lockeren Teig

Rhabarberkuchen mit Puderzucker

Leichter Rhabarberkuchen aus Mürbeteig mit Vanillepudding

Plista Feed 1

YieldScale Content 1

Rhabarberkuchen mit Puderzucker

Saftiger Rhabarberkuchen aus einem lockeren Teig

Bitte Rezept bewerten

4.62 von 13 Bewertungen

Plista Feed 2

Plista Feed 2

Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 40 Min.
Gesamt 1 Std.
Gericht Kuchen
Region Deutsche Rezepte
Portionen 6 Personen
Kalorien 342 kcal

Zutaten
  

  • 125 g Weizenmehl
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 125 g Butter weich
  • Vanille
  • 1 TL Backpulver
  • 35 g Speisestärke
  • 200-300 g Rhabarber
  • Prise Salz
  • Puderzucker

Plista Feed 3

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Weiche Butter, mit Zucker, Salz und Vanille cremig rühren.
  • Eier einrühren und gut durchmixen.
  • Mehl, Stärke und Backpulver vermischen und durch ein Sieb zu der Ei-Butter-Masse einrieseln.
  • Alles zu einem fluffigen Teig verarbeiten.
  • Den Teig in einer mit Backpapier ausgelegten Springform glatt streichen.
  • Rhabarber waschen, putzen und in Würfel schneiden.
  • Wenn die Rhabarberstangen sehr breit sind, kann man sie noch quer durchschneiden.
  • Den vorbereiteten Rhabarber auf den Teig legen, leicht eindrücken.
  • Den Rhabarberkuchen im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.
  • Den abgekühlten Rhabarberkuchen mit Puderzucker bestreuen und in Stücke schneiden.

Video

Tipp

Wenn man die Zutatenmenge verdoppelt, kann man einen Rhabarber Blechkuchen backen.

Adsense 4

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 342kcalKohlenhydrate: 40gEiweiß: 4gFett: 19gGesättigte Fettsäuren: 11gCholesterin: 99mgNatrium: 190mgKalium: 139mgBallaststoffe: 1gZucker: 17gVitamin A: 634IUVitamin C: 3mgKalzium: 55mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Rhabarberkuchen mit Puderzucker Lockerer Kuchen mit Rhabarber Leckeres Rezept Rhabarberkuchen

Saftiger Rhabarberkuchen mit Baiser und Vanillepudding

Scroll to Top