Leckerer Weihnachtskuchen mit Gewürzen, Orange und Schokolade

6 Personen | 75 Minuten

Der Weihnachtskuchen schmeckt mit einem kräftigen Aroma von Gewürzen und Orangen super lecker. Besonders in der Weihnachtszeit passt dieser Kuchen mit Honig, Gewürzen und Schokolade perfekt zu einer Tasse Glühwein.

Bewertung: Ø 4.2 ( 5 Stimmen )

6 Personen | 75 Minuten

Der Weihnachtskuchen schmeckt mit einem kräftigen Aroma von Gewürzen und Orangen super lecker. Besonders in der Weihnachtszeit passt dieser Kuchen mit Honig, Gewürzen und Schokolade perfekt zu einer Tasse Glühwein.

Bewertung: Ø 4.2 ( 5 Stimmen )

Zutaten

  • ½ Orange
  • 160 g Honig
  • 100 g Zucker
  • 60 g Butter
  • 2 EL Konfitüre
  • 210 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • ¼ TL Salz
  • ½ TL Zimt, gemahlen
  • ½ TL Muskatnuss, gemahlen
  • ½ TL Schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • ½ TL Nelken, gemahlen
  • ⅛ TL Kardamom, gemahlen
  • 2 Eier
  • 120 ml Milch + 1 EL für die Glasur
  • 70 g Zartbitterschokolade
  • 1 EL Öl
  • Nüsse, nach Geschmack

Utensilien

  • Backpapier
  • Kastenform
  • Schüssel
  • Handmixer
  • Topf
  • Schneebesen
  • Backpinsel

Anleitung

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen.
  3. Orangenschale mit einer feinen Reibe abreiben.
  4. Honig, Zucker, Butter und die Konfitüre in einen kleinen Topf geben.
  5. Bei niedriger Hitze unter Rühren erwärmen.
  6. Den Topf vom Herd nehmen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  7. Mehl sieben und mit Backpulver, Natron, Salz und Gewürzen vermischen.
  8. Eier mit einem Schneebesen verquirlen.
  9. Die Milch-Honig-Mischung mit den Eiern verrühren.
  10. Nach und nach die trockenen Zutaten hinzufügen und alles zu einem glatten Teig rühren.
  11. Den in die Kuchenform geben.
  12. Den Weihnachtskuchen 45-50 Minuten backen.
  13. Aus der Form nehmen und etwas abkühlen lassen.
  14. De Schokolade in kleine Stücke brechen.
  15. In der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen und mit Öl und einem Esslöffel Milch verrühren.
  16. Den Weihnachtskuchen mit der Schokoglasur überziehen.
  17. Nach Belieben mit Nüssen verzieren.
  18. Die Glasur fest werden lassen und den Weihnachtskuchen in Stücke schneiden.