Pikante Bruschetta mit Eiersalat und Bärlauch – Frühstück mit Ei

Pikante Bruschetta mit Eiersalat und Bärlauch - Frühstück mit Ei

Bruschetta mit Feigen und Blauschimmelkäse

YieldScale Content 1

Pikante Bruschetta mit Eiersalat und Bärlauch - Frühstück mit Ei

Bruschetta mit Eiersalat und Bärlauch

Der herbe Bärlauch und die leicht nussigen Wachteleier geben sich prima im Salat. Besonders auf gerösteten Brotscheiben sind sie ein wahrer Genuss. Die Bruschetta schmeckt sehr pikant und passt prima zum Frühstück oder als Fingerfood.

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 8 Min.
Gesamt 23 Min.
Gericht Frühstück, Fingerfood
Region Deutsche Rezepte
Portionen 2 Personen
Kalorien 222 kcal

Zutaten
  

  • 4 Scheiben Brot
  • 6 Wachteleier
  • 50 g Bärlauch
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 1-2 EL Saure Sahne
  • 1 TL Senf mittelscharf
  • Öl nach Geschmack

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Wachteleier hartkochen und schälen.
  • Den Bärlauch in feine Streifen schneiden.
  • Die Eier in Würfel schneiden.
  • Bärlauch und Eier in einer Schüssel vermengen.
  • Saure Sahne, Senf und etwas Öl hinzufügen und gut vermischen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Brotscheiben in der Pfanne oder im Backofen etwas anrösten.
  • Den Eiersalat darauf verteilen und zum Frühstück, als Vorspeise oder als Fingerfood genießen.

Benötigte Utensilien*

  • Topf
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schüssel
  • Pfanne
  • Wender

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 222kcalKohlenhydrate: 32gEiweiß: 10gFett: 6gGesättigte Fettsäuren: 2gTrans-Fette: 1gCholesterin: 231mgNatrium: 362mgKalium: 149mgBallaststoffe: 3gZucker: 5gVitamin A: 612IUVitamin C: 3mgKalzium: 118mgIron: 4mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Bruschetta mit Mozzarella und getrockneten Tomaten

Scroll to Top