Haferflocken Frikadellen mit Kartoffeln – Vegane Frikadellen

Haferflocken Frikadellen mit Kartoffeln - Vegane Frikadellen

Vegane Frikadellen aus Linsen, Karotten und Curry | Vegane Rezepte

Haferflocken Frikadellen mit Kartoffeln - Vegane Frikadellen

Haferflockenfrikadellen - Vegane Frikadellen

Aus einigen wenigen Zutaten, die jeder griffbereit hat, zaubert man diese Haferflockenfrikadellen mit Kartoffeln. Eine echte Alternative zu Fleischfrikadellen für Veganer, die aus geriebenen Kartoffeln, Zwiebeln und Haferflocken zubereitet werden und durch Knoblauch einen tollen Geschmack bekommen.

Bitte Rezept bewerten

4.75 von 8 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 20 Min.
Ruhezeit 35 Min.
Gesamt 1 Std. 10 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 595 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Haferflocken mit heißem Wasser übergießen, umrühren und ca. 15-20 Minuten stehen lassen.
  • Die Zwiebel schälen und auf einer feinen Reibe reiben.
  • Die Kartoffel schälen und auf einer groben Reibe reiben.
  • Haferflocken mit Zwiebeln, Kartoffeln, Salz und Knoblauch vermengen und weitere 15 Minuten stehen lassen.
  • Aus der Masse die Frikadellen mit nassen Händen formen.
  • Pflanzenöl in die Bratpfanne geben, der Boden der Pfanne sollte vollständig bedeckt sein.
  • Das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen und die Frikadellen hineinlegen.
  • Die Haferflockenfrikadellen unter einem Deckel von beiden Seiten anbraten, bis sie knusprig sind.
  • Vegane Frikadellen mit Petersilie garnieren und servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 595kcalKohlenhydrate: 71gEiweiß: 11gFett: 31gGesättigte Fettsäuren: 23gNatrium: 19mgKalium: 1038mgBallaststoffe: 10gZucker: 4gVitamin A: 5IUVitamin C: 40mgKalzium: 62mgIron: 4mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Ist vegane Ernährung gesund? Die wichtigsten Fakten

Scroll to Top