Vegane Schnitzel aus Bohnen, Karotten und Haferflocken

Vegane Schnitzel aus Bohnen, Karotten und Haferflocken

Vegane Kichererbsen-Curry mit Spinat, Tomaten und Kokosmilch

YieldScale Content 1

Vegane Schnitzel aus Bohnen, Karotten und Haferflocken

Vegane Schnitzel aus Bohnen und Karotten

Die Auswahl an unterschiedlichen Gewürzen verleihen den Schnitzeln aus Bohnen und Karotten den leckeren Geschmack. Sie sind eine nahrhafte und leckere Alternative zu Schnitzeln aus Fleisch.

Bitte Rezept bewerten

4.8 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 30 Min.
Kühlzeit 30 Min.
Gesamt 1 Std. 30 Min.
Gericht vegan
Region Ungarische Rezepte
Portionen 2 Personen
Kalorien 564 kcal

Zutaten
  

  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Karotten
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • ¹⁄₂ TL Koriander
  • ¹⁄₂ TL Chili
  • ¹⁄₄ TL Cayennepfeffer
  • 450-500 g Kidneybohnen aus der Dose
  • 50 g Haferflocken
  • 1 EL Sojasoße
  • Paniermehl optional

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Zwiebel in Würfel schneiden.
  • Den Knoblauch fein hacken.
  • Die Karotten auf einer Reibe reiben.
  • 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch hinzugeben, mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen und glasig anbraten.
  • Möhren, Kreuzkümmel, Koriander, Chili und Cayennepfeffer hinzugeben und unter Rühren anbraten, bis die Karotten weich geworden sind. Anschließend vom Herd nehmen.
  • Die Bohnen mit einem Pürierstab zerkleinern.
  • Angedünstetes Gemüse, Haferflocken und Sojasauce hinzugeben und gründlich vermischen.
  • Aus der Bohnenmasse die Schnitzel formen, einzeln auf einer flachen Platte auslegen und ca. 30 Minuten ins Gefrierfach geben. Das Einfrieren hilft den Schnitzeln, ihre Form besser zu halten.
  • 1 EL Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Die Schnitzel auf beiden Seiten anbraten, bis sie goldbraun sind.
  • Vegane Schnitzel mit Petersilie anrichten und servieren.

Tipp

Man kann die Schnitzel vor dem Anbraten in Paniermehl wälzen.

Benötigte Utensilien*

  • Reibe
  • Pfanne
  • Pürierstab
  • Wender

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 564kcalKohlenhydrate: 82gEiweiß: 25gFett: 17gGesättigte Fettsäuren: 12gNatrium: 555mgKalium: 1328mgBallaststoffe: 22gZucker: 6gVitamin A: 10205IUVitamin C: 12mgKalzium: 128mgIron: 9mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Veganer Zucchiniaufstrich mit Lauch und Knoblauch

Scroll to Top