Hackbällchensuppe aus Rindfleisch mit Kartoffeln und Bohnen

Hackbällchensuppe

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 40 Minuten

Eine reichhaltige Hackbällchensuppe mit Gemüse und Hülsenfrüchten ist herzhaft und aromatisch und passt wunderbar in den kalten Wintermonaten. Die Suppe kann man mit Kräutern und Sauerrahm servieren.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )
Hackbällchensuppe
Hackbällchensuppe

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 40 Minuten

Eine reichhaltige Hackbällchensuppe mit Gemüse und Hülsenfrüchten ist herzhaft und aromatisch und passt wunderbar in den kalten Wintermonaten. Die Suppe kann man mit Kräutern und Sauerrahm servieren.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )

Saison: Herbst, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Kochen | Menüart: Suppen | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 1½ l Wasser
  • 80 g Grüne Erbsen
  • 80 g Mais
  • 150 g Grüne Bohnen
  • 3 Kartoffeln
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Hackfleisch, z.B. Rinderhackfleisch
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack

Utensilien

  • Topf
  • Gemüsemesser
  • Schneidebrett
  • Schüssel
  • Rührlöffel

Anleitung

  1. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen.
  2. Die Kartoffeln und die Karotte auf einem Schneidebrett mit einem Gemüsemesser in grobe Stücke schneiden.
  3. Die Zwiebel klein hacken.
  4. Erbsen, Mais, Bohnen, Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln hinzufügen.
  5. Das Gemüse bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten kochen.
  6. Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer mischen und Fleischbällchen formen.
  7. Die Fleischbällchen in die Suppe geben und weitere 15 Minuten kochen.
  8. 5 Minuten vor dem Garende mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Die fertige mit Hackbällchen Suppe 5-10 Minuten unter geschlossenem Deckel ziehen lassen.

Für die Suppe kann man kann frisches und gefrorenes Gemüse verwenden.