Haferflocken-Erdbeer Kuchen mit Zimt, Vanille und Datteln

Haferflocken-Erdbeer-Kuchen

Gedeckter Erdbeerkuchen mit Mandeln und Orangensaft

Adsense 1

Haferflocken-Erdbeer-Kuchen

Haferflocken-Erdbeer Kuchen mit Zimt und Datteln

Ein tolles Rezept für ein Erdbeerkuchen, der ohne Mehl zubereitet wird. Der Tortenboden besteht aus Haferflocken, geraspelten Äpfeln und Datteln. Die fruchtige Erdbeerschicht bildet den perfekten Abschluss und verleiht dem Kuchen einen tollen sommerlichen Touch.

Bitte Rezept bewerten

4.55 von 22 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 45 Min.
Gericht Kuchen
Portionen 8 Personen
Kalorien 178 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Äpfel fein raspeln.
  • Datteln klein hacken.
  • Haferflocken mit Äpfeln, Datteln, Wasser, Backpulver, Zimt und Vanillearoma zu einem Teig verarbeiten.
  • Teig in eine mit Backfolie ausgelegte Springform füllen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen.
  • Erdbeeren halbieren und auf den abgekühlten Tortenboden legen.
  • Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten.
  • Nach Belieben süßen z.B. mit Honig oder Süßstoff.
  • Den Erdbeerkuchen mit Tortenguss überziehen und fest werden lassen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 178kcalKohlenhydrate: 38gEiweiß: 4gFett: 2gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 110mgKalium: 323mgBallaststoffe: 6gZucker: 16gVitamin A: 34IUVitamin C: 39mgKalzium: 93mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Haferflocken-Erdbeer-Kuchen Haferflocken-Erdbeer-Kuchen Haferflocken-Erdbeer-Kuchen

Einfacher Erdbeerkuchen mit Kardamom und Vanilleeis

Scroll to Top