Gegrillte Lachsspieße mit Zucchini und Tomaten

Gegrillte Lachsspieße mit Zucchini und Tomaten

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 19 Minuten

Dieses Rezept schmeckt nicht nur den Fischliebhabern. Lachsspieße vom Grill sind schnell zubereitet, denn sie werden mit einfacher Gewürzmischung zu einem echten Genuss. Der gegrillte Lachs wird mit saftigen Tomaten und Zucchini umspielt – diese Kombination sorgt für ein Geschmackserlebnis.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.6 von 5 Sternen ( 29 Stimmen )
Gegrillte Lachsspieße mit Zucchini und Tomaten
Gegrillte Lachsspieße mit Zucchini und Tomaten

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 19 Minuten

Dieses Rezept schmeckt nicht nur den Fischliebhabern. Lachsspieße vom Grill sind schnell zubereitet, denn sie werden mit einfacher Gewürzmischung zu einem echten Genuss. Der gegrillte Lachs wird mit saftigen Tomaten und Zucchini umspielt – diese Kombination sorgt für ein Geschmackserlebnis.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.6 von 5 Sternen ( 29 Stimmen )

Saison: Frühling, Sommer | Region: Europa | Zubereitungsart: Grillen | Menüart: Fischgerichte, Gegrilltes, Rezepte mit Video | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 2 Lachssfilets, 250 g ohne Haut
  • 1 Zucchini, klein
  • 12 Datteltomaten
  • Gemüsegewürz, nach Belieben
  • 4 EL Öl

Utensilien

  • Messer
  • Holzspieße
  • Grill
  • Grillpinsel

Anleitung

  1. Lachsfilets in Portionsstücke schneiden.
  2. Zucchini in 1-1,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  3. Zucchini, Lachs und Tomaten abwechselnd auf Holzspieße ziehen.
  4. Gemüsegewürz zum Öl geben und verrühren.
  5. Lachsspieße mit dem Öl rundherum bepinseln.
  6. Auf dem heißen Grill bei 180 Grad und direkter Hitze ca. 8-10 Minuten grillen, dabei die Spieße wenden.

Hier wird ein Gemüsegewürz mit Knoblauch, Chili, Meersalz und Pfeffer, rote Paprika verwendet.

Die Holzspieße min. 30 Minuten wässern.