Sind Haferflocken Gesund? 4 Gründe warum man Haferflocken unbedingt essen sollte

Gründe warum man Haferflocken unbedingt essen sollte

Haferflocken und ihre gesundheitlichen Vorteile

Eine ausgewogene Ernährung trägt sehr zur Gesundheit bei, weshalb einige Lebensmittel täglich verzehrt werden sollten. Unter anderem können Haferflocken durch ihre Nährstoffe überzeugen und ziehen auch viele gesundheitliche Vorteile mit sich, die unbedingt genutzt werden sollten.

Haferflocken Pancakes ohne Zucker und Mehl | Gesunde Frühstücksidee

Haferflocken sind nicht ohne Grund ein beliebtes Frühstücksgericht, denn viele Menschen schreiben ihnen eine langsättigende Wirkung zu. Die enthaltenen Nährstoffe spielen dafür die entscheidende Rolle, aber sie beinhalten auch viele andere lebenswichtige Nährwerte.

Haferflocken und ihre gesundheitlichen Vorteile
Haferflocken und ihre gesundheitlichen Vorteile

Nährstoffe der Haferflocken

100 Gramm Haferflocken enthalten mit 370 Kalorien zwar scheinbar viele Kalorien, doch Haferflocken halten stundenlang satt, weshalb sich dadurch die hohe Energiedichte relativiert. Manche Menschen machen sogar eine Haferflocken-Diät, weil sie auf die langsättigende Wirkung von Haferflocken schwören und so abnehmen können.

Haferflocken enthalten auch verhältnismäßig viele Proteine. Auf 100 Gramm gerechnet kann der Hafer mit 12 Gramm Proteine überzeugen wie kein anderes Getreide, was den Hafer auch für Sportler und Bodybuilder interessant macht. Diese integrieren Haferflocken deswegen gerne in ihre tägliche Ernährung.

Nährstoffe der Haferflocken
Nährstoffe der Haferflocken

Overnight Oats Lebkuchen | Veganes Frühstück mit Haferflocken

Außerdem enthalten Haferflocken 60 Gramm Kohlenhydrate, wobei der größte Teil langkettige Kohlenhydrate sind. Diese sind gesund und verantwortlich für die langsättigende Wirkung. Die Haferflocken besitzen ebenfalls viele Mineralstoffe, wie z. B. Zink oder Magnesium.

Das Besondere an Haferflocken ist, dass der Zinkgehalt genauso hoch ist wie bei einem Steak. Zink ist unter anderem für ein starkes Immunsystem wichtig.

Gesundheitliche Wirkung der Haferflocken

Haferflocken senken den Cholesterinspiegel

Der in Haferflocken enthaltene Ballaststoff Beta-Glucan ist für die Senkung des Cholesterinspiegels verantwortlich, denn durch Beta-Glucan befindet sich weniger Cholesterin im Blut. Beta-Glucan verlangsamt auch die Aufnahme von Cholesterin und bindet diese.

Gesundheitliche Wirkung der Haferflocken
Gesundheitliche Wirkung der Haferflocken

Ein erhöhter Cholesterinspiegel ist überhaupt nicht empfehlenswert und sollte schnell bekämpft werden, weil dies eine Ursache für koronare Herzerkrankungen darstellt.

Menschen, die an einem überhöhten Cholesterinspiegel leiden, sollten deshalb Haferflocken verzehren und können sich so gegebenenfalls cholesterinsenkende Tabletten ersparen.

Schon eine geringe Menge an Haferflocken reicht aus, um diese Wirkung zu erzielen.

Haferflocken gegen Verstopfung

Bei Verstopfung wird schon seither auf Haferflocken vertraut, denn sie sollen die Verdauung enorm unterstützen. Haferflocken enthalten nämlich reichlich Ballaststoffe, welche die Verdauung regulieren. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung spricht sich dafür aus, dass man 30 Gramm Ballaststoffe pro Tag essen sollte.

Kirsch Crumble mit Haferflocken | Gesundes Frühstück

Mit 200 Gramm Haferflocken ist die Tagesration an Ballaststoffen schon fast gedeckt. Bei einer Verstopfung sollte daher nicht immer auf Abführmittel zurückgegriffen werden, welche Gewichtsverlust hervorrufen können, sondern auf altbewährte Hausmittel wie z. B. Haferflocken.

Haferflocken unterstützen bei Diabetes Typ 2

Der Verzehr von Haferflocken senkt nicht nur den Cholesterinspiegel, sondern reguliert auch den Blutzuckerspiegel. Diabetiker, die Probleme mit einem erhöhten Blutzucker haben, können auch hier von Haferflocken profitieren.

Haferflocken unterstützen bei Diabetes Typ
Haferflocken unterstützen bei Diabetes Typ 2

Diese können in ihre diabetiker-gerechte Ernährung Hafer mitaufnehmen. Auch hier ist wieder der Ballaststoff Beta-Glucan verantwortlich, der die Aufnahme von Kohlenhydraten verlangsamt und somit den Blutzuckerspiegel senkt.

Haferbrei mit Champignons und Spiegelei | Herzhaftes Frühstück mit Haferflocken

Es gibt sogar Haferkuren speziell für Diabetiker, die den Blutzucker stark senken und regulieren sollen. Diese Art der Behandlung von Diabetikern wird schon seit Jahrzehnten eingesetzt. Diese Ernährung soll nicht dauerhaft stattfinden, aber sogenannte Hafertage können Diabetikern enorm helfen.

Haferflocken gegen Freie Radikale

Nicht nur Gemüse und Obst, die viel Vitamin C enthalten, bekämpfen Freie Radikale, sondern auch Haferflocken enthalten viele Antioxidantien. Freie Radikale sind für den Körper in großen Mengen gefährlich, da diese für viele Krankheiten wie z. B. Arteriosklerose oder Arthritis mitverantwortlich sind.

Haferflocken gegen Freie Radikale
Haferflocken gegen Freie Radikale

Sie entstehen unter anderem durch schlechte äußere Umstände wie z. B. durch Zigaretten oder UV-Strahlung. Haferflocken helfen also, Freie Radikale durch ihre enthaltenen Antioxidantien zu bekämpfen.

Rezepte mit Haferflocken

Porridge:
Das aus England stammende Porridge wird auch hier immer beliebter. Dabei kocht man die Haferflocken mit Wasser oder Milch und wartet, bis sich eine dickflüssige Konsistenz bildet. Danach kann man das Porridge je nach Geschmack mit etwas Obst oder Honig verfeinern. Auch Zucker oder Sahne kann dem Haferbrei mehr Geschmack verleihen.

Porridge mit Haferflocken, Ei und Banane | Gesundes Frühstück

Rezepte mit Haferflocken
Rezepte mit Haferflocken

Haferflocken-Kekse:
Haferflocken sind vielseitig einsetzbar und somit auch für Kekse geeignet. Haferflocken und Bananen reichen schon aus, um leckere Kekse zu backen. Zunächst sollte man die Bananen schälen und zerkleinern und die Haferflocken dazugeben. Dann kann man sie 20 Minuten auf 175 Grad im Backofen backen. Und schon sind sie verzehrfertig.

Vegane Haferkekse | Haferflocken Kekse mit Karotten

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email