Zarte Pancakes mit Kürbis und Banane zum Nachtisch

Zarte Pancakes mit Kürbis und Banane zum Nachtisch

Deftige Kürbis Pfannkuchen mit Zimt, Eiern und Vanille

Zarte Pancakes mit Kürbis und Banane zum Nachtisch

Pancakes mit Kürbis und Banane zum Nachtisch

Reife Früchte und würziger Zimt verleihen diesen zarten Pancakes ein köstliches Aroma. Mit Kürbis und Banane schmecken die kleinen Pfannkuchen leicht und fruchtig. Serviert mit einer Kugel Eis und gehackten Nüssen wird es zu einem perfekten Nachtisch.

Bitte Rezept bewerten

4 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 193 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Den Kürbis fein reiben.
  • Banane mit einer Gabel zerdrücken.
  • Eier zusammen mit Kefir, Zucker und Salz mit einem Schneebesen in einer Schüssel verquirlen.
  • Kürbis und Banane zu der Eiermischung geben und alles gründlich vermischen.
  • Nach und nach Mehl hinzu geben und den Teig solange rühren, bis er glatt ist.
  • Backpulver, Zimt und Vanilleextrakt hinzufügen und alles gut durchmischen.
  • Pflanzenöl in einer Bratpfanne erhitzen.
  • Die Pancakes portionsweise bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten von jeder Seite goldgelb ausbacken.
  • Pancakes mit einer Kugel Eis und Nüssen als Nachtisch servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 193kcalKohlenhydrate: 35gEiweiß: 7gFett: 4gGesättigte Fettsäuren: 2gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 1gTrans-Fette: 1gCholesterin: 87mgNatrium: 168mgKalium: 409mgBallaststoffe: 2gZucker: 17gVitamin A: 6600IUVitamin C: 9mgKalzium: 140mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Halloween Pancakes mit Schokoladensirup

Scroll to Top