Pancakes Osterhasen zum Osterbrunch – Frühstück mit Pancakes

Pancakes Osterhasen zum Osterbrunch - Frühstück mit Pancakes

Dieses tolle Frühstück mit Pancakes als Osterhase ist eine klasse Idee um die Kleinen am Osterfrühstück zu überraschen. Die Pancakes sind einfach und schnell zubereitet und schmecken vor allem in dieser Form als Osterhäschen köstlich.

Bitte Rezept bewerten

4.9 Sterne aus 11 Stimmen

Zutaten

  • 3 Eier
  • 3 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Naturjoghurt, 3,5% Fett
  • 100 g Milch, 3,5% Fett
  • 150 g Mehl
  • 1 p. Backpulver
  • Öl, zum Ausbacken
  • Banane, zum Garnieren
  • Schokopaste, zum Anrichten

Anleitung

  1. Eier, Zucker und Salz in eine Schüssel geben.
  2. Mit einem Handmixer hell und schaumig aufschlagen.
  3. Naturjoghurt, Milch, Mehl und Backpulver zugeben.
  4. Alles zu einer dickflüssigen Teigmasse verrühren.
  5. Die Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen.
  6. Etwas Öl zugeben.
  7. Den Teig nacheinander zu Pancakes ausbacken.
  8. Für den Hasen sollten einige Pancakes etwas länglich sein.
  9. Die Pancakes in Form eines Hasen auf einem Teller anrichten.
  10. Die Hasenpfötchen mit Bananenscheibe und Schokopaste verzieren.

Utensilien

  • Schüssel
  • Handmixer
  • Pfanne
  • Wender
  • Teller

Das könnte auch interessant sein