Apfel-Quark Auflauf mit Zitrone, Zwieback und Rosinen

( 5 von 5 )
Loading...
  • Apfel Quark Auflauf | schnelles Rezept | Auflauf Rezept | Backrezepte süß und lecker
  • Apfel Quark Auflauf | schnelles Rezept | Auflauf Rezept | Backrezepte süß und lecker
  • leichtSchwierigkeit
  • 6Portionen
  • 15 minVorbereitungszeit
  • 20 minKoch-/Backzeit
  • 35 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Quark Auflauf mit Grieß und Beeren in der Mikrowelle | Schneller Nachtisch

Zutaten

2 Äpfel
2 TL Apfeldicksaft
1 Zitrone
1 Scheibe Vollkorn-Zwieback
1 Ei
200 g Magerquark
1 EL Dinkelmehl
Rosinen nach Geschmack

Quark Auflauf mit Himbeeren | Dessert Rezepte

Zubereitung

  1. Äpfel schälen und fein würfeln. Mit 1 TL Apfeldicksaft und Zitronenschale mischen. Alles in eine Auflaufform legen.
  2. Vollkorn-Zwieback zerbröseln und auf die Äpfel streuen.
  3. Ei trennen. Eigelb, 1 TL Apfeldicksaft, Rosinen nach Belieben, Magerquark und Dinkelmehl mischen, kurz stehen lassen zum Quellen.
  4. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Den Eischnee unter die Quarkmasse unterheben und auf den Äpfeln verteilen.
  5. Den Apfel Quark Auflauf im heißen Ofen bei 180 °C ca. 20 Minuten goldbraun backen.
  6. Vor dem Servieren mit etwas Puderzucker bestreuen und warm genießen.

Tipps: Der Auflauf schmeckt warm aber auch kalt! Am besten serviert man ihn mit leckerer beerigen Soße oder Vanillesoße.

Der Auflauf hält sich bis zu drei Tagen gut im Kühlschrank, allerdings ist er nicht mehr so fluffig.

Quarkauflauf mit Erdbeeren | Fluffiger Quark Grieß Auflauf

x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen