Süße Energiekugeln mit Rosinen, Haferflocken und Nüssen

Süße Energiekugeln mit Rosinen, Haferflocken und Nüssen

Energiekugeln aus getrockneten Aprikosen, Rosinen und Nüssen

YieldScale Content 1 Desktop

Süße Energiekugeln mit Rosinen, Haferflocken und Nüssen

Energiekugeln mit Rosinen, Haferflocken und Nüssen

Diese süßen kleinen Energiekugeln sind perfekt zum Naschen. Mit Rosinen, Haferflocken, Leinsamen und Nüssen sind sie ein nahrhafter Snack für zwischendurch oder tolle Pralinen zum Kaffee.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 0 Min.
Gesamt 20 Min.
Portionen 6 Personen
Kalorien 211 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Heißes Wasser über die Rosinen gießen und für 5-7 Minuten stehen lassen.
  • Die Rosinen abtropfen lassen und trocken tupfen.
  • Haferflocken, Leinsamen und Nüsse in einem Blender zerkleinern.
  • Rosinen mit Honig, Vanille und Salz zu eben.
  • Alles zusammen zu einer klebrigen Masse mixen.
  • Aus der Masse kleine Energiekugeln formen.
  • Die Energyballs in Sesamsamen rollen.
  • Auf einen mit Backpapier ausgelegten Teller geben und für 1 bis 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Energiekugeln als ein Snack zwischendurch oder zum Kaffee genießen.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 211kcalKohlenhydrate: 32gEiweiß: 4gFett: 9gGesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigtes Fett: 5gMonounsaturated Fat: 2gNatrium: 16mgKalium: 322mgBallaststoffe: 4gZucker: 3gVitamin A: 2IUVitamin C: 2mgKalzium: 86mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Energiekugeln mit Datteln, Chiasamen und Kakao | Superfood Rezepte

Scroll to Top