Feldsalat mit Melone, Feigen und Nüssen

Feldsalat mit Melone, Feigen und Nüssen

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 10 Minuten

Der Feldsalat mit Melone, Feigen und Nüssen ist schnell gemacht und schmeckt super lecker. Das Dressing auf Balsamico-Basis verleiht dem Feldsalat mit Ziegenkäse die richtige Würze.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )
Feldsalat mit Melone, Feigen und Nüssen
Feldsalat mit Melone, Feigen und Nüssen

Portionen: 2 Personen | Zubereitung: 10 Minuten

Der Feldsalat mit Melone, Feigen und Nüssen ist schnell gemacht und schmeckt super lecker. Das Dressing auf Balsamico-Basis verleiht dem Feldsalat mit Ziegenkäse die richtige Würze.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )

Saison: Herbst | Region: Europa | Zubereitungsart: Kalte Zubereitung | Menüart: Salate | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 150 g Feldsalat
  • 100 g Melone
  • 6 Feigen
  • 60 g Ziegen-Weichkäse
  • 1 EL Walnüsse
  • 4 EL Balsamico-Essig
  • 2 EL Walnussöl
  • 1 TL Honig
  • Salz, zum Abschmecken
  • Pfeffer, zum Abschmecken

Utensilien

  • Salatschleuder
  • Teller
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Dressingshaker
  • Salatbesteck

Anleitung

  1. Den Feldsalat waschen und putzen.
  2. Die Salatblätter auf zwei Tellern verteilen.
  3. Die Feigen längs in Spalten schneiden.
  4. Die Melone in schmale Stücke schneiden.
  5. Anschließend Feigen, Melone und zerbröckelten Käse über den Feldsalat verteilen.
  6. Für das Dressing den Essig, das Öl und den Senf in einen Dressingshaker geben.
  7. Das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Balsamico Dressing über dem Salat träufeln.
  9. Anschließend die gehackten Nüsse darüber streuen.
  10. Den Feldsalat mit frisch gebackenem Baguette reichen.