Pikante Bärlauchbutter mit Olivenöl selber machen

Pikante Bärlauchbutter mit Olivenöl selber machen

Bärlauchbutter mit Zitrone und Senf zum Frühstücksbrot oder Gegrilltem

YieldScale Content 1

Pikante Bärlauchbutter mit Olivenöl selber machen

Pikante Bärlauchbutter mit Olivenöl

Bärlauch ist ein tolles Superfood und die selbstgemachte Bärlauchbutter ist super lecker. Die Bärlauchbutter schmeckt pikant und würzig. Ob als Brotaufstrich oder zum Gegrillten – die grüne Butter ist unbeschreiblich im Geschmack und zergeht auf der Zunge.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 0 Min.
Gesamt 5 Min.
Gericht Aufstriche
Region Deutsche Rezepte
Portionen 6 Personen
Kalorien 353 kcal

Zutaten
  

  • 250 g Butter weich
  • 100 g Bärlauch
  • 30 ml Olivenöl
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Salz nach Geschmack

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Den Bärlauch in einem Zerkleinerer bis zur gewünschten Konsistenz zerkleinern.
  • Weiche Butter, Bärlauch, Olivenöl und Zitronensaft in einem Rührbecher vermengen.
  • Mit Salz abschmecken und mit einem Pürierstab mixen.
  • Die Bärlauchbutter passt prima auf einem rustikalen Brot und schmeckt herrlich pikant.

Benötigte Utensilien*

  • Zerkleinerer
  • Rührbecher
  • Stabmixer

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 353kcalKohlenhydrate: 2gEiweiß: 1gFett: 39gGesättigte Fettsäuren: 22gTrans-Fette: 1gCholesterin: 90mgNatrium: 298mgKalium: 10mgBallaststoffe: 1gZucker: 1gVitamin A: 1325IUVitamin C: 2mgKalzium: 20mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Zupfbrot Muffins mit Bärlauchbutter – Hefegebäck mit Bärlauch

Scroll to Top