Hähnchengulasch aus Hähnchenfilet mit Karotten und Zwiebeln

Hähnchengulasch aus Hähnchenfilet

Aromatischer Gulasch mit Hähnchen, Zwiebeln und Kümmel

Hähnchengulasch aus Hähnchenfilet

Hähnchengulasch aus Hähnchenfilet mit Karotten

Der Hähnchengulasch wird saftig, zart und herrlich lecker. Der Gulasch mit Hähnchenfilet ist schnell zubereitet und kann mit Reis oder Nudeln serviert werden.

Bitte Rezept bewerten

4.69 von 19 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 35 Min.
Gesamt 1 Std. 5 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 181 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Die Zwiebel in Halbringe schneiden.
  • Die Karotten auf einer groben Reibe raspeln.
  • Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen.
  • Die Zwiebeln 4-5 Minuten darin anbraten, die Karotten dazugeben und wieder ca. 5 Min. braten.
  • Das Tomatenmark hinzufügen und 2-3 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen.
  • Mehl in die Pfanne geben und mit dem Gemüse gut vermischen.
  • Das Hähnchenfilet in nicht zu große Stücke schneiden.
  • In die Pfanne geben.
  • Nach 1-2 Minuten kochendes Wasser dazu gießen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Paprikapulver würzen.
  • Die Hitze reduzieren und den Hähnchengulasch zugedeckt 20 - 25 Minuten köcheln lassen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 181kcalKohlenhydrate: 8gEiweiß: 17gFett: 9gGesättigte Fettsäuren: 1gCholesterin: 48mgNatrium: 182mgKalium: 479mgBallaststoffe: 1gZucker: 3gVitamin A: 2969IUVitamin C: 6mgKalzium: 19mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Schweinegulasch mit Tomaten und Zwiebeln im Ofen

Scroll to Top