Kleine Halloween Pizza mit Oliven, Tomatensauce und Mozzarella

Kleine Halloween Pizza mit Oliven, Tomatensauce und Mozzarella

Passend zur Gruselzeit kommen diese kleinen Halloween Pizzen mit schwarzen Spinnen auf den Tisch! Die Mini Pizza wird garantiert der Renner auf einem Halloween Buffet sein. Der luftige Hefeteig, die aromatische Tomatensauce mit zartschmelzendem Mozzarella Käse schmeckt fantastisch.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 6 Stimmen

Zutaten

Pizzateig

  • 500 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 p. Trockenhefe
  • 2 TL Zucker
  • Olivenöl, zum Einfetten

Tomatensauce

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, klein
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Tomaten, in Stücken
  • Salz, zum Abschmecken
  • Schwarzer Pfeffer, zum Abschmecken
  • Oregano, getrocknet, nach Geschmack
  • Basilikum, getrocknet, nach Geschmack
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 20 g Schwarze Oliven

Anleitung

Pizzateig zubereiten

  1. Mehl und Salz in den Topf der Küchenmaschine geben.
  2. Hefe und Zucker mit 350 ml lauwarmes Wasser verrühren.
  3. 8-10 Minuten lang stehen lassen.
  4. Die Hefe zum Mehl geben.
  5. In der Küchenmaschine 5-10 Minuten zu einem elastischen Teig verkneten.
  6. Den Teig zu einer Kugel formen und in eine leicht mit Olivenöl gefettete Rührschüssel legen.
  7. Abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde lang gehen lassen.
  8. Den Teig einmal durchkneten und erneut zu einer Kugel formen.
  9. Weitere 30 Minuten lang gehen lassen.

Tomatensauce vorbereiten

  1. Zwiebel in Würfel schneiden.
  2. Knoblauch fein hacken.
  3. Olivenöl in einem Topf erhitzen.
  4. Zwiebelwürfel hineingeben und glasig dünsten.
  5. Kurz den Knoblauch mit anbraten.
  6. Tomaten aus der Dose dazu geben.
  7. Die Pizzasauce mit Kräutern, Salz und Pfeffer würzen.
  8. Zum Köcheln bringen und etwas köcheln lassen.
  9. Den Backofen auf 190°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  10. Zwei Backbleche mit Backpapier bedecken.
  11. Den Teig halbieren.
  12. Eine Hälfte zunächst zurück in die Schüssel legen und abdecken.
  13. Die andere Hälfte in 10-12 gleich große Stücke schneiden.
  14. Diese dann zu Kugeln rollen und mit der Hand flach drücken.
  15. Die Minipizza Fladen auf den Backblechen mit etwas Abstand legen.
  16. Mit der Tomatensauce einstreichen.
  17. Mozzarella auf einer groben Reibe reiben und darauf verteilen.
  18. Die schwarzen Oliven in Form einer Spinne auf den Pizzen anrichten.
  19. Die Pizzen ca. 15 Minuten lang backen.

 

 

Utensilien

  • Küchenmaschine
  • Große Schüssel
  • Teigrolle
  • Löffel
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfanne
  • Rührspatel
  • Backblech
  • Backpapier
  • Reibe

Das könnte auch interessant sein