Mumien Würstchen im Croissant Teig zu Halloween

Mumien Würstchen Halloween Snack | Würstchen im Teigmantel

Mumien Würstchen im Croissant Teig zu Halloween

Mumien Würstchen Halloween Party Snack

Mumien Würstchen sind schnell gemacht und sind ein tolles gruseliges Fingerfood zu Halloween. Die Würstchen werden im Croissant Teig zu Mumien gewickelt und nach dem Backen mit Augen getoppt.

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 10 mins
Zubereitung 15 mins
Gesamt 25 mins
Portionen 4 Personen
Kalorien 725 kcal

Zutaten
  

Neue Rezepte im Januar

Anleitung
 

  • Den Teig aus der Verpackung lösen und ausrollen.
  • Mit einem Pizzaschneider in dünne Streifen schneiden.
  • Je ein Würstchen mit 8-10 Streifen umwickeln, dabei eine Lücke für die Mumien Augen lassen.
  • Eingewickelte Mumien Würstchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  • Die Mumien Würstchen bei 180 Grad ca. 15-20 Min. backen.
  • Die Mumien kurz abkühlen lassen.
  • Mit Hamburgersauce kleine Augen auf die ausgekühlten Würstchen setzen.
  • Mumien Würstchen im Teigmantel zu Halloween servieren!

Video

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 725kcalKohlenhydrate: 44gEiweiß: 35gFett: 48gGesättigte Fettsäuren: 14gMehrfach ungesättigtes Fett: 6gMonounsaturated Fat: 3gCholesterin: 150mgNatrium: 2849mgKalium: 1mgZucker: 11gVitamin A: 751IUVitamin C: 3mgKalzium: 1mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!
Halloween Mumien Fingerfood zu Halloween

Mumien Würstchen im Blätterteig zu Halloween

Scroll to Top