Pikanter Rindergulasch mit Sellerie, Paprika und Tomaten

Pikanter Rindergulasch mit Sellerie, Paprika und Tomaten

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 150 Minuten

Pikanter Rindergulasch mit Sellerie, Paprika und Tomaten ist ein köstliches Gericht. Der Gulasch mit Rindfleisch schmeckt sehr saftig, der Knoblauch und die Zwiebeln machen ihn besonders geschmackvoll.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.5 von 5 Sternen ( 16 Stimmen )
Pikanter Rindergulasch mit Sellerie, Paprika und Tomaten
Pikanter Rindergulasch mit Sellerie, Paprika und Tomaten

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 150 Minuten

Pikanter Rindergulasch mit Sellerie, Paprika und Tomaten ist ein köstliches Gericht. Der Gulasch mit Rindfleisch schmeckt sehr saftig, der Knoblauch und die Zwiebeln machen ihn besonders geschmackvoll.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.5 von 5 Sternen ( 16 Stimmen )

Saison: Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Garen | Menüart: Fleischgerichte | Küche: Ungarische Rezepte

Zutaten

  • 1,5 kg Rindergulasch
  • 800 ml Rinderbrühe
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Selleriestangen
  • 2 Karotten
  • 3 Paprika
  • 200 g gehackte Tomaten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Butterschmalz
  • 100 g Mehl
  • 2 EL ungarisches Paprikapulver
  • 2 Lorbeerblätter
  • 6-8 Pimentpfeffer
  • 1 Prise Chili
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Brattopf
  • Pfanne
  • Rührlöffel

Anleitung

  1. Zwiebel in halbe Ringe, Sellerie und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne mit dickem Boden erhitzen.
  3. Zwiebel und Sellerie hinzufügen und bei schwacher Hitze 10 Minuten anbraten.
  4. Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten.
  5. Den Rindergulasch im Mehl panieren.
  6. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. In einer separaten Pfanne in Butterschmalz portionsweise von allen Seiten goldbraun anbraten.
  8. Zwiebel mit Sellerie hinzufügen.
  9. Ungarisches Paprikapulver zugeben.
  10. Lorbeerblätter und Pimentpfeffer beimengen.
  11. Brühe einfüllen und umrühren.
  12. Den Rindergulasch 1,5 Stunden lang bei geringer Hitze garen.
  13. Karotten schälen und in große Scheiben schneiden.
  14. Die Paprika entkernen und klein würfeln.
  15. Karotten, Paprika und gehackte Tomaten zum Gulasch geben.
  16. Weitere 20 Minuten schmoren lassen.
  17. Gulasch mit frischem Salat oder Spätzle servieren.