Schinken Röllchen mit Frischkäse und Kräutern

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 15 Minuten

Diese kleinen Schinken-Röllchen mit Frischkäse und gehackten Kräutern schmecken lecker und frisch und sind sehr einfach und schnell zubereitet.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 5 Stimmen )

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 15 Minuten

Diese kleinen Schinken-Röllchen mit Frischkäse und gehackten Kräutern schmecken lecker und frisch und sind sehr einfach und schnell zubereitet.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 5 Stimmen )

Saison: Herbst, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Kalte Zubereitung | Menüart: Frühstück, Snacks | Küche: Bulgarische Rezepte

Zutaten

  • 2-3 Stiele Petersilie, oder Dill
  • 2 Knoblauchzehen
  • 180 g Frischkäse
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 8 Scheiben Schinken, oder Wurst
  • 8 Preiselbeeren

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schüssel
  • Löffel
  • Zahnstocher

Anleitung

  1. Dill und Petersilie abspülen, trocken schütteln und fein hacken.
  2. Etwas zum Garnieren zur Seite legen.
  3. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken.
  4. Kräuter und Knoblauch mit dem Frischkäse vermengen.
  5. Nach Geschmack salzen und pfeffern, gut vermischen.
  6. Die Käsemasse auf die Schinken-Scheiben geben, gleichmäßig verteilen ( einen kleinen Teil zum zum Garnieren lassen ).
  7. Die Schinkenscheiben eng einrollen, gegebenenfalls mit Zahnstochern fixieren.
  8. Die Schinken-Röllchen auf einen flachen Teller legen, mit Kräutern, Käsemasse und Preiselbeeren toppen und sofort servieren.