Schwedische Zimtschnecken aus Hefeteig backen

Schwedische Zimtschnecken aus Hefeteig backen

 

Zimtschnecken mit Zuckerguss und Vanillepudding

YieldScale Content 1

Schwedische Zimtschnecken aus Hefeteig backen

Schwedische Zimtschnecken mit Hefe

Diese süßen Zimtschnecken sind ein Gebäck der schwedischen Küche und ein wesentlicher Bestandteil einer schwedischen Fika-Pause, bei der man Kaffee trinkt, ein Stück Gebäck dazu isst und ein bisschen plaudert. Eine Zimtschnecke passt bestens dazu, da sie nicht zu klein und nicht zu groß ist. Die schwedischen Zimtschnecken sind weich, super saftig, fluffig und schmecken herrlich lecker.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 40 Min.
Zubereitung 15 Min.
1 Std. 45 Min.
Gesamt 2 Stdn. 40 Min.
Gericht Gebäck
Region Schwedische Rezepte
Portionen 6 Personen
Kalorien 589 kcal

Zutaten
  

Hefeteig

  • 240 ml Milch
  • 55 g Butter
  • 400 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 7 g Trockenhefe
  • 2 TL Kardamompulver
  • ¾ TL Salz
  • 1 Ei
  • 1 EL Wasser

Füllung

  • 110 g Butter
  • 100 g brauner Zucker
  • 2 EL Zimt
  • 1 TL Kardamompulver
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Hagelzucker nach Belieben

YieldScale Content 2

Anleitung
 

Hefeteig zubereiten

  • Die Milch mit der Butter in einem kleinen Kochtopf bei geringer Hitze auf ca. 35-40°C erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist.
  • Mehl, Zucker, Hefe, Kardamom und Salz in eine Rührschüssel geben.
  • Die warme Milchmischung hinzufügen.
  • Das Ganze mit den Knethaken eines Mixers zu einem glatten, elastischen, weichen Teig verkneten.
  • Den Teig zu einer Kugel formen.
  • In eine große Schüssel legen und mit Frischhaltefolie abdecken.
  • An einem warmen, zugluftfreien Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
  • In dieser Zeit sollte sich das Volumen deutlich vergrößern.

Zimtfüllung vorbereiten

  • Weiche Butter, Zucker, Zimt, Kardamom und Vanilleextrakt in einer Schüssel gut verrühren.
  • Eine Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben.
  • Den Teig nochmals durchkneten.
  • Zu einem ca. 50 cm x 40 cm großen Rechteck ausrollen.
  • Die Zimtfüllung gleichmäßig darauf glatt verstreichen.
  • Den Teig nun wie ein Brief in Dritteln zusammenfalten: erst ein Drittel von der kurzen Seite her auf die Mitte, dann die andere Seite darüber schlagen.
  • Den Teig zu einem ca. 40 cm x 20 cm großen Rechteck ausrollen.
  • Mithilfe eines Pizzaschneiders parallel zur kurzen Seite in ca. 2 cm breite Streifen schneiden.
  • Jeden Streifen in sich selbst verdrehen.
  • Dann aufrollen, die Enden miteinander verschlingen und unter den aufgerollten Teil schieben.
  • Die Teigknoten mit etwas Abstand voneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und ca. 45-60 Minuten gehen lassen.
  • Den Backofen auf 190-200°C Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Ein Ei mit 1 Esslöffel Wasser in einem Schälchen mit der Gabel leicht verquirlen.
  • Die Zimtschnecken damit bepinseln.
  • Nach Belieben mit Hagelzucker bestreuen.
  • Die Zimtschnecken ca. 15-20 Minuten im Ofen goldbraun backen.
  • Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und noch lauwarm genießen.

Tipp

Die süßen Zimtschnecken schmecken ofenwarm am allerbesten. Sie sollten möglichst frisch gegessen werden. Man kann sie jedoch noch am Backtag einfrieren und bei Bedarf auftauen.
Die gefrorenen Zimtschnecken dafür bei 100-150°C ca. 5 Minuten im Ofen aufbacken und sofort servieren.

Benötigte Utensilien*

  • Messbecher
  • Küchenwaage
  • Teelöffel
  • Esslöffel
  • Kochtopf
  • Kochlöffel
  • Rührschüssel
  • Mixer
  • Schüssel
  • Frischhaltefolie
  • Nudelholz
  • Pizzaschneider
  • Backblech
  • Backpapier
  • Schälchen
  • Gabel
  • Backpinsel

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 589kcalKohlenhydrate: 81gEiweiß: 10gFett: 25gGesättigte Fettsäuren: 15gTrans-Fette: 1gCholesterin: 90mgNatrium: 518mgKalium: 181mgBallaststoffe: 4gZucker: 27gVitamin A: 799IUVitamin C: 1mgKalzium: 99mgIron: 4mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Zimtschnecken mit Hefe und Zuckerguss | Brötchen mit Zimt und Zucker

Scroll to Top