Tartelettes Snack mit Krabbenstäbchen, Ananas und Käse

Tartelettes Snack mit Krabbenstäbchen, Ananas und Käse

Die Tartelettes sind mit zartem Krabbenfleisch und erfrischend saftigen Ananasstücken gefüllt. Der Käse verfeinert die Füllung der Mürbeteig Törtchen und vervielfältigt den Geschmack.

Bitte Rezept bewerten

0 Sterne aus 0 Stimmen

Zutaten

  • 70 g Ananas, aus der Dose
  • 70 g Käse
  • 10 Krabbenstäbchen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Mayonnaise
  • Salz, nach Geschmack
  • 10 Tartelettes, Mürbeteig-Tortenböden
  • Petersilie, nach Belieben

Anleitung

  1. Die Ananasstücke aus der Dose abtropfen lassen.
  2. Gegebenenfalls in kleine Stückchen schneiden.
  3. Krabbenstäbchen würfeln.
  4. Den Käse auf einer groben Reibe reiben.
  5. Den Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken.
  6. Alle vorbereiteten Zutaten in einer Schüssel vermengen.
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Mit Mayonnaise gut vermischen.
  9. Die Tartelettes leicht gehäuft füllen.
  10. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie garnieren.

Utensilien

  • Sieb
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Käsereibe
  • Schüssel
  • Löffel

Das könnte auch interessant sein

×