Bruschetta Ananas mit Käsesalat und Krabbenstäbchen

Bruschetta Ananas mit Käsesalat und Krabbenstäbchen

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 23 Minuten

Die süße Ananasfrucht setzt den herzhaften Geschmack von dem Käsesalat mit Krabbenstäbchen auf der Bruschetta prima in Szene. Perfekter Brotsnack für die Feiertage!

Bitte Rezept bewerten:

Ø 0 von 5 Sternen ( 0 Stimmen )
Bruschetta Ananas mit Käsesalat und Krabbenstäbchen
Bruschetta Ananas mit Käsesalat und Krabbenstäbchen

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 23 Minuten

Die süße Ananasfrucht setzt den herzhaften Geschmack von dem Käsesalat mit Krabbenstäbchen auf der Bruschetta prima in Szene. Perfekter Brotsnack für die Feiertage!

Bitte Rezept bewerten:

Ø 0 von 5 Sternen ( 0 Stimmen )

Saison: Silvester, Weihnachten, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Kalte Zubereitung | Menüart: Snacks | Küche: Russische Rezepte

Zutaten

  • 2 Eier
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Krabbenstäbchen
  • 200 g Ananas, aus der Dose
  • 100 g Hartkäse
  • Salz, nach Geschmack
  • 2 EL Mayonnaise
  • 8 Scheiben Weißbrot
  • 1 EL Öl
  • Sanddorn, oder Cranberry, nach Geschmack

Utensilien

  • Eierkocher
  • Reibe
  • Messer
  • Käsereibe
  • Schüssel
  • Pfanne
  • Wender
  • Servierteller

Anleitung

  1. Eier hart kochen, abkühlen lassen, schälen und fein reiben.
  2. Knoblauch schälen und durch eine Presse geben.
  3. Krabbenstäbchen und die Hälfte der Ananas aus der Dose klein hacken.
  4. Den Rest in kleine Stücke schneiden.
  5. Den Käse auf einer feinen Reibe reiben.
  6. Mit Eiern, Knoblauch, Krabbenstäbchen und gehackter Ananas vermengen.
  7. Den Salat abschmecken und mit Mayonnaise würzen.
  8. Die Chiabatta 2-3 Minuten in Pflanzenöl goldbraun anrösten.
  9. Den Krabbensalat auf dem Brot verteilen.
  10. Die geschnittenen Ananas in Form eines Weihnachtsbaumes auf den Broten anrichten.
  11. Nach Belieben mit Beeren garnieren und als Brot Snack servieren.