Halloween Mumien Snacks mit Würstchen im Schlafrock

Mumien Würstchen Halloween Snack

Die Würstchen im Schlafrock werden zu Mumien verwandelt und sind ein perfekter Snack auf einem Halloween Buffettisch. Schnell gemacht und gruselig lecker!

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 24 Stimmen

Zutaten

  • 125 ml Wasser, lauwarm
  • ½ Würfel Hefe
  • 1 EL Öl
  • ½ TL Salz
  • ½ Prise Zucker
  • 250 g Mehl
  • 2 Gläser Würstchen ,ca. 500 g Abtropfgewicht
  • Ketchup
  • Käse, für die Augen

Anleitung

  1. Hefe in das lauwarme Wasser hineinbröseln und mit einer Prise Zucker, Salz und Öl verrühren.
  2. Den Pizzateig ca. 15 Minuten gehen lassen.
  3. Das Mehl in eine Schüssel sieben und die gelöste Hefe rein geben.
  4. Das Ganze zu einem geschmeidigen Teig kneten und mit einem Tuch abdeckt an einem warmen Ort ca. 30-40 Minuten gehen lassen.
  5. Den Teig zu einem Rechteck ca. 5 mm dünn ausrollen und ca. 12-15 Bänder schneiden.
  6. Die Teigbänder um die Würstchen wickeln, dabei das Gesicht der Mumie frei lassen.
  7. Die Mumien Würstchen im Backofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.
  8. Mit Käse die Augen auf die Mumiengesichter auflegen.
  9. Halloween Mumien Snacks mit Ketchup servieren.

Utensilien

  • Schüssel
  • Teigrolle
  • Messer

Das könnte auch interessant sein