Zitronenkuchen Blech mit Zitronenglasur | Einfacher Blechkuchen

Zitronenkuchen Blech mit Zitronenglasur

Zitronenkuchen mit Frischkäse Frosting | Frühling Backrezepte

YieldScale Content 1 Desktop

Zitronenkuchen Blech mit Zitronenglasur

Zitronenkuchen Blech mit Zitronenglasur | Einfacher Blechkuchen

Dieser einfache Zitronenkuchen kann schnell und einfach zubereitet werden. Der Blechkuchen ist saftig und schmeckt durch die Zitrone sehr erfrischend.

Bitte Rezept bewerten

4.23 von 18 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 25 Min.
Gesamt 40 Min.
Portionen 8 Personen
Kalorien 438 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Zitrone heiß abwaschen und die Schale abreiben.
  • Den Zitronensaft in der Zitronenpresse auspressen.
  • Die Butter, Puderzucker und Vanillezucker glatt rühren.
  • Nach und nach die Eier unterrühren.
  • Zitronenschale und Zitronensaft hinzufügen.
  • Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen und alles zu einem gleichmäßigen Teig mixen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig mit einem Spatel glatt streichen.
  • Den Zitronenkuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 ° C ca. 25 Minuten backen und abkühlen lassen.
  • Für die Glasur: In einer Schüssel Puderzucker und Zitronensaft mit einem Schneebesen glatt rühren. Den Zitronenkuchen mit der Zitronenglasur bestreichen und vollständig abkühlen lassen.
  • Den Kuchen in Stücke schneiden und mit Tee genießen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 438kcalKohlenhydrate: 55gEiweiß: 6gFett: 22gGesättigte Fettsäuren: 5gCholesterin: 61mgNatrium: 313mgKalium: 68mgBallaststoffe: 1gZucker: 29gVitamin A: 983IUVitamin C: 1mgKalzium: 51mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Zitronenkuchen mit Datteln | Leckerer Rührkuchen

Scroll to Top