Gebratene Zucchini mit Knoblauch, Thymian und Zitrone

Gebratene Zucchini mit Knoblauch, Thymian und Zitrone

 

Gebratene Zucchini mit Tomaten und Knoblauch

Gebratene Zucchini mit Knoblauch, Thymian und Zitrone

Zucchinischeiben mit Knoblauch gebraten

Knoblauch und Thymian verleihen dem gebratenen Zucchinigemüse ein tolles Aroma. Gebratene Zucchini mit Knoblauch, Thymian und Zitrone schmecken aromatisch und sind eine köstliche Vorspeise oder eine Beilage zum Fleischgericht.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Gemüsegerichte, Vorspeise, Snacks
Land & Region Mediterrane Rezepte
Portionen 6 Personen
Kalorien 42 kcal

Benötigte Utensilien*

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Wender
  • Reibe

Zutaten
  

  • 3 Zucchini
  • 1 EL Olivenöl
  • 2-4 Knoblauchzehen
  • ¹⁄₂ TL Thymian getrocknet
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Zitrone unbehandelt

Anleitung
 

  • Zucchini in nicht zu dünne Scheiben schneiden.
  • Öl in einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen.
  • Fein gehackten Knoblauch und Thymian hinzufügen und 1 Minute anbraten.
  • Die Zucchini hinein legen und beidseitig goldig ca. 10 Minuten anbraten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Zitronenschale abreiben und die Zitrone halbieren.
  • Zum Servieren mit etwas Zitronensaft beträufeln.
  • Gebratene Zucchini mit geriebener Schale bestreuen.

Tipp

Gebratene Zucchini kann man warm oder kalt servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 42kcalKohlenhydrate: 4gEiweiß: 1gFett: 3gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 8mgKalium: 269mgBallaststoffe: 1gZucker: 3gVitamin A: 196IUVitamin C: 23mgKalzium: 20mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Gebratene Zucchini mit Knoblauch | Vegetarische Rezepte

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: