Weihnachtskekse mit Marzipan, Mandeln und Haselnüssen

8 Personen | 45 Minuten

Einfacher geht`s gar nicht, diese Weihnachtskekse müssen nicht ausgestochen werden. Der Teig wird zusammengeknetet und zu einer Teigrolle geformt. Nach einer Kühlzeit wird die Rolle in Scheiben geschnitten und mit Giotto und Marzipan gefüllt. Die Weihnachtskekse bekommen mit Schokoladenstreifen ein tolles Muster und schmecken super nussig.

Bewertung: Ø 5 ( 20 Stimmen )
Nusskekse mit Marzipan
Nusskekse mit Marzipan

8 Personen | 45 Minuten

Einfacher geht`s gar nicht, diese Weihnachtskekse müssen nicht ausgestochen werden. Der Teig wird zusammengeknetet und zu einer Teigrolle geformt. Nach einer Kühlzeit wird die Rolle in Scheiben geschnitten und mit Giotto und Marzipan gefüllt. Die Weihnachtskekse bekommen mit Schokoladenstreifen ein tolles Muster und schmecken super nussig.

Bewertung: Ø 5 ( 20 Stimmen )

Zutaten

Teig

  • 130 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 180 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 70 g Speisestärke
  • Zitronenschale, abgerieben

Topping

  • Giotto, nach Belieben
  • Marzipankartoffeln
  • 50 g Mandeln, gestiftet
  • 50 g Haselnüsse, gehackt
  • Zartbitterkuvertüre, nach Belieben

Utensilien

  • Küchenmaschine
  • Frischhaltefolie
  • Messer
  • Backpapier

Anleitung

  1. Butter, Zucker, Zitronenschale, Vanillezucker, Ei, Salz, Speisestärke, Mehl und Backpulver in den Mixtopf geben.
  2. Alles zu einem schönen Teig verkneten.
  3. Den Teig zu Rollen formen, in Folie einwickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  4. Teigrollen in Scheiben schneiden und mit der Teigrolle platt rollen oder mit den Fingern flach drücken.
  5. Je 1 Marzipankartoffel oder Giotto darauf legen.
  6. Mit dem Teig umschließen und zu Kugeln rollen.
  7. Die Kugeln in gestifteten Mandeln oder gehackten Haselnüssen wälzen.
  8. Die Weihnachtskekse auf mit Backpapier belegtes Blech legen.
  9. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen.
  10. Die Weihnachtskekse auskühlen lassen.
  11. Zartbitterkuvertüre Wasserbad schmelzen lassen.
  12. Weihnachtskekse mit Schokolade beliebig verzieren.