Blumenkohlauflauf mit Brokkoli und Cheddar

Blumenkohlauflauf mit Brokkoli und Cheddar

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

Blumenkohlauflauf mit Brokkoli und Cheddar gehört zu den Gerichten, die man immer wieder zubereiten kann. Durch die Zugabe von zwei Käsesorten und Sahne schmeckt das Gemüse sehr schmackhaft. Blumenkohl und Brokkoli werden zunächst kurz im Wasser gedünstet und danach im Backofen in der köstlichen Sauce gegart. Zart, sättigend und einfach wird dieses Rezept der ganzen Familie wunderbar schmecken.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 19 Stimmen )
Blumenkohlauflauf mit Brokkoli und Cheddar
Blumenkohlauflauf mit Brokkoli und Cheddar

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 45 Minuten

Blumenkohlauflauf mit Brokkoli und Cheddar gehört zu den Gerichten, die man immer wieder zubereiten kann. Durch die Zugabe von zwei Käsesorten und Sahne schmeckt das Gemüse sehr schmackhaft. Blumenkohl und Brokkoli werden zunächst kurz im Wasser gedünstet und danach im Backofen in der köstlichen Sauce gegart. Zart, sättigend und einfach wird dieses Rezept der ganzen Familie wunderbar schmecken.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 19 Stimmen )

Saison: Frühling, Winter | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen, Blanchieren | Menüart: Aufläufe, Gemüsegerichte | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 250-280 g Brokkoli
  • 250-280 g Blumenkohl
  • Salz, nach Geschmack
  • 100-150 g Cheddar, oder anderer Käse
  • 120 ml Schlagsahne
  • 100 g Frischkäse
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 TL Pflanzenöl

Utensilien

  • Kochtopf
  • Sieb
  • Auflaufform
  • Reibe
  • Alufolie

Anleitung

  1. Brokkoli und Blumenkohl in Röschen teilen, in einen Kochtopf geben.
  2. Mit Wasser übergießen, etwas Salz zufügen, ca. 3-4 Minuten blanchieren.
  3. In einen Sieb geben, leicht abkühlen lassen.
  4. Cheddar fein reiben.
  5. Mit Sahne, Frischkäse, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen.
  6. Auflaufform mit Öl bestreichen.
  7. Brokkoli und Blumenkohl hineinlegen.
  8. Käse-Sahne-Sauce darüber gießen.
  9. Mit Alufolie abdecken, für 20 Minuten in den auf 190°C vorgeheizten Backofen geben.
  10. Folie danach entfernen, weitere 5-10 Minuten garen.
  11. Blumenkohlauflauf aus dem Backofen nehmen, sofort servieren.

Statt einer großen Auflaufform, können auch mehrere kleinere Backförmchen verwendet werden.