Fudge Konfekt mit Cognac, Marshmallows und Nüssen

Fudge Konfekt mit Cognac, Marshmallows und Nüssen

 

Pralinen selber machen | leckere Dessert Rezepte

Fudge Konfekt mit Cognac, Marshmallows und Nüssen

Fudge Konfekt mit Marshmallows und Nüssen

Fudge Konfekt kann man sehr schnell und einfach selber machen. Die Schokolade schmelzen, Milchmädchen, Nüsse und Marshmallows unterrühren und alles einer Form fest werden lassen.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 20 mins
Zubereitung 5 mins
Kühlzeit 2 hrs
Gesamt 2 hrs 25 mins
Portionen 10 Personen
Kalorien 217 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Eine eckige Form mit Folie auslegen und mit etwas Öl einfetten.
  • Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen.
  • Butter und Cognac hinzurühren.
  • Gezuckerte Kondensmilch und Haselnüsse dazu geben.
  • Alles zu einer flüssigen viskösen Masse rühren.
  • Marshmallows und Cranberries hinzufügen und gründlich unterrühren.
  • Die Schokoladenmasse in die vorbereitete Form gießen.
  • Fundge glatt streichen.
  • 2 Stunden in den Kühlschrank legen.
  • Fudge von der Folie befreien und in Stücke schneiden.

Tipp

Fudge kann man mit Nüssen, Rosinen, getrockneten Aprikosen und Cranberries zubereiten.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 217kcalKohlenhydrate: 23gEiweiß: 3gFett: 13gGesättigte Fettsäuren: 6gCholesterin: 8mgNatrium: 35mgKalium: 183mgBallaststoffe: 2gZucker: 18gVitamin A: 72IUVitamin C: 1mgKalzium: 52mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Das könnte auch interessant sein

 
 
 
Scroll to Top