Schwarz Weiß Gebäck Spiralen Plätzchen mit Kakao

Plätzchen mit Kakao

Portionen: 10 Personen | Zubereitung: 72 Minuten

Das Schwarz Weiß Gebäck in Spiralenform sieht super aus und schmeckt auch köstlich. Die knusprigen Plätzchen mit hellem und dunklem Teig sind simpel in der Zubereitung und versüßen die Adventszeit.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )
Plätzchen mit Kakao
Plätzchen mit Kakao

Portionen: 10 Personen | Zubereitung: 72 Minuten

Das Schwarz Weiß Gebäck in Spiralenform sieht super aus und schmeckt auch köstlich. Die knusprigen Plätzchen mit hellem und dunklem Teig sind simpel in der Zubereitung und versüßen die Adventszeit.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )

Saison: Weihnachten | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Gebäck, Rezepte mit Video | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 150 g Zucker
  • 150 g Butter, weich
  • 1 Ei
  • 1 TL Zitronenschale, gerieben
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Mehl
  • 1 EL Backkakao
  • 1 Eiweiß, zum Bestreichen
  • 1-2 EL Butter, flüssig, für den Zuckerrand
  • 20 g Zucker, für den Zuckerrand

Utensilien

  • Mixschüssel
  • Handmixer
  • Teigrolle
  • Küchenpinsel
  • Messer

Anleitung

  1. Aus Zucker, Butter, Mehl, Ei, Prise Salz und Zitronenabrieb einen Mürbeteig zubereiten.
  2. Die Hälfte des Teiges mit Kakao verkneten.
  3. Den hellen sowie den dunklen Teig dünn ausrollen.
  4. Beide Teigschichten mit Eiweiß bestreichen.
  5. Den hellen Teig auf den dunklen Teig legen.
  6. Die Teigschichten fest zu einer Rolle aufrollen.
  7. Die Rolle mit flüssiger Butter bestreichen und im Zucker wälzen.
  8. Die Teigrolle in Frischhaltefolie wickeln und für 30-60 Minuten in den Kühlschrank legen.
  9. Die Teigrolle in schmale Scheiben schneiden.
  10. Die Plätzchen auf ein mit Backpapier bedecktes Blech legen.
  11. Das Schwarz Weiß Gebäck bei 180 Grad ca. 12-15 Minuten backen.