Tanne Weihnachtskuchen aus Rührteig mit Puderzucker

Tanne Weihnachtskuchen aus Rührteig mit Puderzucker

 

Weihnachtskuchen mit Mandeln, Streuseln und Schokolade

Adsense 1

Tanne Weihnachtskuchen aus Rührteig mit Puderzucker

Tanne Weihnachtskuchen mit Puderzucker

Der Weihnachtskuchen in Form einer Tanne ist einfach und schnell gemacht. Aus einem Rührteig und einer Tanne Backform lässt sich ein fabelhafter Weihnachtskuchen zaubern.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 40 Min.
Gesamt 55 Min.
Gericht Kuchen
Portionen 6 Personen
Kalorien 951 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Zitrone heiß abwaschen und die Schale abreiben.
  • Butter und Zucker in einer Schüssel verrühren.
  • Die Eier unterrühren.
  • Das Mehl mit dem Backpulver in die Butter-Eier-Masse sieben.
  • Die Zitronenschale dazugeben.
  • Alles zu einem glatten Teig verrühren.
  • Die Tannen Backform ein wenig mit Butter einfetten.
  • Den Teig hinein füllen und glatt streichen.
  • Den Tannen Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180°C 35-40 Minuten backen. Eine Stäbchenprobe machen!
  • Den Weihnachtskuchen auf einen Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen.
  • Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Tipp

Mit ein paar Tropfen grüner Lebensmittelfarbe und Zitronensaft kann eine Tannengrüne Glasur angerührt und der Weihnachtskuchen damit verziert werden.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 951kcalKohlenhydrate: 107gEiweiß: 14gFett: 54gGesättigte Fettsäuren: 32gCholesterin: 293mgNatrium: 653mgKalium: 187mgBallaststoffe: 3gZucker: 50gVitamin A: 1737IUVitamin C: 14mgKalzium: 145mgIron: 4mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Weihnachtskuchen Brownies mit Kakao, Sahne und Erdbeeren

Scroll to Top