Panettone Weihnachtskuchen mit Rosinen und kandierten Früchten

8 Personen | 950 Minuten

Panettone Weihnachtskuchen mit Rosinen und kandierten Früchten ist ein beliebter Kuchen zur Weihnachtszeit in Italien. Das luftige Hefegebäck schmeckt himmlisch weich und wird gerne auf Festen verschenkt.

Bewertung: Ø 4.9 ( 14 Stimmen )
Panettone Weihnachtskuchen mit Rosinen
Panettone Weihnachtskuchen mit Rosinen

8 Personen | 950 Minuten

Panettone Weihnachtskuchen mit Rosinen und kandierten Früchten ist ein beliebter Kuchen zur Weihnachtszeit in Italien. Das luftige Hefegebäck schmeckt himmlisch weich und wird gerne auf Festen verschenkt.

Bewertung: Ø 4.9 ( 14 Stimmen )

Zutaten

  • 70 ml Milch
  • 2 Eier, bei Raumtemperatur
  • 80 g Butter, weich
  • 30 ml Öl
  • 2 EL Zucker
  • 1 p. Vanillezucker
  • 1 TL Zitronenschale
  • 3 g Salz
  • 1 TL Trockenhefe
  • 160 g Kandierte Früchte, Orangeat, Zitronat
  • 20 g Rosinen
  • 250 g Mehl
  • 60 ml Brandy
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch
  • Puderzucker, optional

Utensilien

  • Handmixer
  • Rührschüssel
  • Küchenpinsel
  • Tiefe Springform

Anleitung

  1. Kandierte Früchte und Rosinen in warmem Wasser abspülen.
  2. In einer Schüssel mit Brandy bedecken und 4-6 Stunden einweichen lassen.
  3. Hefe in warmer Milch auflösen, 1 Teelöffel Zucker zugeben und 5-6 Minuten ruhen lassen.
  4. Eier, Zucker, Vanillezucker und Öl hinzufügen und mit einem Mixer gut verrühren.
  5. Das Mehl und das Salz hinein sieben und mit dem Mixer 5 Minuten umrühren.
  6. Zuerst bei niedriger Geschwindigkeit, dann die Geschwindigkeit erhöhen und weitere 6-8 Minuten kneten.
  7. Die Butter hinzufügen.
  8. Erneut 5 Minuten gut verkneten.
  9. Brandy aus den kandierten Früchten und Rosinen abgießen.
  10. Kandierte Früchte und Rosinen abtropfen lassen und zum Teig geben, diese 3-4 Minuten unterrühren.
  11. Die Schüssel mit dem Teig mit Frischhaltefolie bedecken und 7-8 Stunden lang im Kühlschrank stehen lassen.
  12. Den Hefeteig aus dem Kühlschrank nehmen, einmal durchkneten, zu einer Kugel rollen und in eine tiefe Springform geben.
  13. 2-3 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen.
  14. Den Ofen auf 180 ° C vorheizen.
  15. Das Eigelb mit 1 Esslöffel Milch verrühren und Panettone Kuchen damit bestreichen.
  16. Panettone 20 Minuten lang bei 180 ° C backen.
  17. Die Ofenhitze auf 150-160 ° C senken und weitere 20-30 Minuten lang backen.
  18. Panettone Kuchen aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.
  19. Nach Belieben kann der Weihnachtskuchen mit Puderzucker bestäubt werden.