Weihnachtskuchen mit Mandeln, Streuseln und Schokolade

Schoko Tannenkuchen - Backrezepte zu Weihnachten

Portionen: 10 Personen | Zubereitung: 60 Minuten

Dieser Weihnachtskuchen versüßt den Dezember und erfreut in der Adventszeit Familie und Gäste. Der Teig aus Mandeln und Zartbitterschokolade wird wunderbar saftig und in Form von Tannen verziert zaubert er eine schöne Weihnachtsstimmung.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 20 Stimmen )
Schoko Tannenkuchen - Backrezepte zu Weihnachten
Schoko Tannenkuchen - Backrezepte zu Weihnachten

Portionen: 10 Personen | Zubereitung: 60 Minuten

Dieser Weihnachtskuchen versüßt den Dezember und erfreut in der Adventszeit Familie und Gäste. Der Teig aus Mandeln und Zartbitterschokolade wird wunderbar saftig und in Form von Tannen verziert zaubert er eine schöne Weihnachtsstimmung.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 20 Stimmen )

Saison: Weihnachten | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen, Erwärmen | Menüart: Kuchen | Küche: Spanische Rezepte

Zutaten

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 200 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Mandeln, gemahlen
  • 4 Eier
  • 3 EL Mehl
  • 1 p. Backpulver
  • Streuseln, zum Verzieren
  • Zuckerstifte, zum Verzieren

Utensilien

  • Springform
  • Backpapier
  • Topf
  • Löffel
  • Schüssel

Anleitung

  1. Die Springform mit Backpapier belegen und kühl stellen.
  2. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.
  3. Schokolade in Stücke brechen und mit der Butter in einem Topf langsam schmelzen lassen.
  4. Eier verquirlen, Zucker, Salz und die Mandeln einrühren.
  5. Die geschmolzene Schoko-Buttermasse zu der Eimischung einrühren.
  6. Mehl und Backpulver untermischen und alles miteinander gut verrühren.
  7. Die Masse in die Form füllen.
  8. Den Kuchen 45- 50 Minuten bei 160 Grad backen.
  9. Nach dem Abkühlen den Weihnachtskuchen beliebig verzieren.