Souffle mit Vanillesoße – Französisches Dessert

Souffle mit Vanillesoße - Französisches Dessert

Warmes Schokoladensouffle Dessert mit Milch und Kakao

YieldScale Content 1

Souffle mit Vanillesoße - Französisches Dessert

Souffle Dessert mit Vanillesoße

Das französische Dessert wird mit den einfachsten Zutaten zubereitet. Das Souffle schmeckt himmlisch luftig und lässt das Herz jedes Feinschmeckers höher schlagen. Das Souffle wird mit Vanillesoße serviert und schmeckt fantastisch.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamt 30 Min.
Gericht Dessert
Region Französische Rezepte
Portionen 2 Personen
Kalorien 608 kcal

Zutaten
  

Soufflé

  • 2 EL Butter
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Mehl
  • 120 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • 2 EL Zucker
  • 2 Eier

Vanillesoße

  • 1 Ei
  • 1 ½ EL Speisestärke
  • 360 ml Milch
  • 1 ½ - 2 EL Zucker
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • Puderzucker optional

YieldScale Content 2

Anleitung
 

Souffle vorbereiten

  • Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  • Zwei kleine Keramikformen mit 1 Esslöffel Butter einfetten und mit Zucker ausstreuen.
  • In einem Topf bei niedriger Hitze 1 EL Butter schmelzen.
  • Das Mehl hinzugeben und 1 Minute eine Mehlschwitze machen.
  • Den Topf vom Herd nehmen und die heiße Milch hineingießen.
  • Die Masse umrühren, bis sie homogen ist und wieder auf den Herd stellen.
  • Unter Rühren das Soufflé zum Kochen bringen und 1-2 Minuten kochen, bis es eindickt.
  • Salz und Vanilleextrakt in das Souffle geben und umrühren.
  • Eiweiß von Eigelb trennen.
  • Die Eigelbe in das Souffle einrühren, das Souffle in eine Schüssel umfüllen und beiseite stellen.
  • Das Eiweiß mit einem Mixer steif schlagen.
  • Während der Mixer läuft, den Puderzucker hinzufügen.
  • Die Eiweißmasse weiter schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und glänzt.
  • Ein Drittel des Eischnees mit dem Souffle glatt rühren, dann die Masse vorsichtig zum restlichen Eischnee geben und vorsichtig verrühren.
  • Das Souffle in die Keramikförmchen gießen.
  • Im vorgeheizten Backofen für 12-15 Minuten goldgelb backen.

Vanillesoße zubereiten

  • In einem Topf das Ei und die Speisestärke glatt rühren.
  • Die Milch in die Eiermasse gießen und erneut verrühren.
  • Den Topf auf niedrige Hitze stellen und unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen die Milchmasse aufkochen, bis sie eindickt.
  • Die Milchmasse vom Herd nehmen.
  • Zucker nach Geschmack und Vanilleextrakt hinzugeben und gut verrühren.
  • Das Soufflé aus dem Ofen nehmen.
  • Das Dessert mit Puderzucker bestreuen und mit der Vanillesoße begießen.

Tipp

Während des Backens sollte der Ofen nicht geöffnet werden, sonst fällt das Soufflé zusammen!

Benötigte Utensilien*

  • Kleine Keramikformen
  • Topf
  • Rührspatel
  • Rührbecher
  • Handmixer
  • Schüssel
  • Schneebesen

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 608kcalKohlenhydrate: 78gEiweiß: 16gFett: 25gGesättigte Fettsäuren: 14gTrans-Fette: 1gCholesterin: 300mgNatrium: 318mgKalium: 420mgBallaststoffe: 1gZucker: 65gVitamin A: 1095IUKalzium: 313mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Schokosouffle – Dessert mit flüssiger Füllung aus dem Ofen

Scroll to Top