Aromatische Weihnachtsmuffins mit Cranberries und Orange

12 Personen | 55 Minuten

Einfache, köstliche und aromatische Weihnachtsmuffins mit Orangenaroma und Zimt schmecken nach Weihnachten. Die Cranberries sind die sauren Sprenkel in saftig-süßem Muffingebäck.

Bewertung: Ø 5 ( 21 Stimmen )
Weihnachtsmuffins mit Cranberries und Orange
Weihnachtsmuffins mit Cranberries und Orange

12 Personen | 55 Minuten

Einfache, köstliche und aromatische Weihnachtsmuffins mit Orangenaroma und Zimt schmecken nach Weihnachten. Die Cranberries sind die sauren Sprenkel in saftig-süßem Muffingebäck.

Bewertung: Ø 5 ( 21 Stimmen )

Zutaten

  • 150 g Weizenmehl
  • 150 g Dinkelmehl
  • 100 g Cranberries, gefroren
  • ½ Orange
  • 70 g Walnüsse
  • 150 g Rohrzucker
  • 1 Ei
  • 280 ml Milch
  • 120 ml Öl
  • 1 TL Backpulver
  • Zimt, nach Geschmack
  • 1 Prise Salz
  • Puderzucker, zum Garnieren

Utensilien

  • Microplane Reibe
  • Zitruspresse
  • Rührschüssel
  • Handmixer
  • Muffinförmchen
  • Muffinblech
  • Weihnachts Toppers Picks
  • Puderzuckerstreuer

Anleitung

  1. Die Nüsse klein hacken oder in eine Tüte geben und mit einem Nudelholz rollen.
  2. Die Cranberries auftauen lassen.
  3. Die Schale einer Orangenhälfte abreiben.
  4. Den Orangensaft in der Zitruspresse ausdrücken.
  5. Beide Mehlsorten mit Salz, Backpulver und einer Prise Zimt vermischen.
  6. Ei und Öl in einer separaten Schüssel vermengen.
  7. Milch und Orangensaft hinzufügen und umrühren.
  8. Mehlmischung und Zucker unterrühren
  9. Nüsse und Orangenschale beimengen.
  10. Cranberries hinzufügen.
  11. Die Muffinformen mit Papierförmchen auslegen und mit dem Teig füllen.
  12. Weihnachtsmuffins in einem auf 200 Grad vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen.
  13. Die Weihnachtsmuffins erkalten lassen, mit Puderzucker bestreut und mit Weihnachts Toppers Picks garniert servieren.