Köstliche italienische Makronen mit Mandeln und Zimt

Mandelmakronen Gebäck

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 22 Minuten

Lockere Mandelmakronen mit gemahlenen Mandeln sind die beliebten Plätzchenklassiker. Sie schmecken saftig, fluffig und sind mit Zimt unglaublich lecker und zudem braucht man nur wenige Zutaten.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 26 Stimmen )
Mandelmakronen Gebäck
Mandelmakronen Gebäck

Portionen: 8 Personen | Zubereitung: 22 Minuten

Lockere Mandelmakronen mit gemahlenen Mandeln sind die beliebten Plätzchenklassiker. Sie schmecken saftig, fluffig und sind mit Zimt unglaublich lecker und zudem braucht man nur wenige Zutaten.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.8 von 5 Sternen ( 26 Stimmen )

Saison: Weihnachten | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Gebäck, Rezepte mit Video | Küche: Italienische Rezepte

Zutaten

  • 2 Eiweiße
  • 80 g Zucker
  • 175 g Mandeln, gemahlen
  • 1 TL Zimt

Utensilien

  • Handmixer
  • Schüssel
  • Esslöffel

Anleitung

  1. Die Eiweiße zu Eischnee schlagen.
  2. Zucker in den Eischnee reinrieseln lassen.
  3. Zimt und gemahlene Mandeln zugeben.
  4. Alles zu einer schönen Mandelmasse mixen.
  5. Mit der Hand eine Walnussgroße Portion nehmen und rund formen.
  6. Auf das Blech legen und etwas platt drücken.
  7. Oder portionsweise mit einem Esslöffel die Mandelmasse auf einem mit Backpapier belegten Backblech setzen und platt drücken.
  8. In die Mitte jeder Mandel Makrone eine Mandel reinsetzen.
  9. Die Makronen 15-18 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180° backen.
  10. Fertige Makronen zum Kaffee oder Tee servieren.

Die Eigelbe kann man für ein anderes Gebäck verwenden, z.B. Plätzchen Engelsaugen.

Die Makronen kann man auch mit Kokosflocken oder Haselnüssen gut machen.