Pflaumen Crumble mit Mandeln, Zimt und Haferflocken

Pflaumen Crumble mit Mandeln, Zimt und Haferflocken

Der Pflaumen Crumble mit Mandeln, Zimt und Haferflocken ist eine tolle Variante eines Pflaumenkuchens. Die aromatische süß-saure Pflaumenfüllung passt gut zu den knusprig-krümeligen Streuseln aus Haferflocken und Nüssen. Der Crumble ist einfach zu machen und schmeckt großartig!

Bitte Rezept bewerten

4.9 Sterne aus 22 Stimmen

Zutaten

Teig

  • 50 g Mehl
  • 40 g Haferflocken
  • 60 g Butter
  • 20 Mandeln
  • 60 g Brauner Zucker
  • ¼ TL Zimt
  • 1 Prise Salz

Füllung

  • 500 g Pflaumen
  • 50 g Zucker
  • 1 EL Stärke

Anleitung

Streuseln vorbereiten

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Das Mehl in eine tiefe Schüssel geben und durch ein feines Sieb sieben.
  3. Den Zucker, den Zimt und das Salz einsieben und gut durchmischen.
  4. In der Schüssel des Mixers die Haferflocken und Nüsse vermischen.
  5. Etwa 1-2 Minuten lang fein zerkleinern.
  6. Die Mehlmischung zur Nussmasse in den Mixtopf geben.
  7. Kalte Butter in kleine Würfel schneiden und diese ebenfalls in den Mixtopf geben.
  8. Die Butter-Mehl-Mischung zu feinen Streuseln verarbeiten.
  9. Die Streuselmasse für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Füllung vorbereiten

  1. Die Pflaumen waschen und gut abtrocknen.
  2. Pflaumen in zwei Hälften schneiden und entkernen.
  3. Die Pflaumenhälften in etwa einen halben Zentimeter dicke Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.
  4. Den Zucker und die Stärke einrühren.
  5. Die Pflaumenfüllung in eine tiefe Auflaufform geben.

Crumble zubereiten

  1. Den Mürbeteig aus dem Kühlschrank nehmen und mit einem Löffel die Streuseln über der Pflaumenfüllung verteilen.
  2. Pflaumen Crumble im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 35-50 Minuten backen.
  3. Leicht abkühlen lassen und direkt in der Form servieren.
  4. Dieser Crumble schmeckt sehr gut allein oder in Kombination mit Eiscreme.

Tipp

Jede Art von Pflaumen ist geeignet. Das Wichtigste ist, dass die Pflaumen reif sind, ein festes Fruchtfleisch haben und keine Anzeichen von Verderb oder mechanischen Schäden aufweisen.
Brauner Zucker kann durch normalen Zucker ersetzt werden.
Anstelle von Mandeln kann man jede beliebige Nusssorte verwenden.

Utensilien

  • Mehlsieb
  • Küchenmaschine
  • Messer
  • Schüssel
  • Auflaufform 20×20 cm
  • Löffel

Das könnte auch interessant sein