Spinatsalat mit getrockneten Tomaten, Nüssen und Ziegenkäse

Ø 5 von 5 Sternen ( 9 Stimmen )

Portionen: 3 Personen | Zubereitung: 20 Minuten | Kalorien je Portion: 272 kcal

Dieses Rezept für einen leichten Spinatsalat mit getrockneten Tomaten und Ziegenkäse schmeckt super lecker. Die gerösteten Mandeln und Sesam verleihen dem Spinatsalat eine besondere nussige Note. Ziegenkäse rundet den frischen Salat perfekt ab.

Spinatsalat mit getrockneten Tomaten
Region:
Saisonal: ,
Zubereitungsart:
Menüart:

Spinatsalat mit getrockneten Tomaten, Nüssen und Ziegenkäse


Utensilien

  • Salatschleuder
  • Pfanne
  • Rührspatel
  • Salatschüssel
  • Küchenmaschine

Zutaten

  • 50 g Getrocknete Tomaten
  • 1 Bund Spinat
  • 1/3 Becher Mandeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Balsamico Essig
  • 50 g Ziegenkäse
  • Rote Zwiebel
  • Sesam, nach Belieben
  • Meersalz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack


Anleitung

  1. Spinat gut waschen und trocken schleudern.
  2. Mandeln und Sesam separat ein wenig rösten.
  3. Ein paar Mandeln beiseite legen.
  4. Die restlichen Mandeln im Mixer mit Balsamico Essig, Olivenöl, Meersalz und Pfeffer zerkleinern.
  5. Tomaten, gewürfelten Ziegenkäse und geschnittene Zwiebeln mit den Spinatblättern vermischen.
  6. Dressing über dem Spinatsalat träufeln, mit ganzen Mandeln und Sesam garnieren und servieren.

blank

Hallo ich bin Katy, eine leidenschaftliche Hobbyköchin

Für mich ist Kochen nicht nur eine Möglichkeit, den Magen zu füllen, sondern eine kreative Ausdrucksform, bei der ich meine Liebe zu frischen Zutaten und ausgewogenen Mahlzeiten zum Ausdruck bringen kann. Es ist ein tägliches Abenteuer, neue Geschmäcker zu entdecken und Rezepte aus verschiedenen Kulturen zu erkunden. Dabei finde ich es besonders bereichernd, wenn ich meine Familie und Freunde mit meinen kulinarischen Kreationen glücklich machen kann.

Nach oben scrollen