Tomaten Mozzarella Snack aus getrockneten Tomaten mit Rucola

Tomaten Mozzarella Snack aus getrockneten Tomaten mit Rucola

Die klassische Kombination aus Mozzarella, sonnengetrockneten Tomaten und Rucola in einer ungewöhnlichen Form. In diesem Rezept wird der Mozzarella geschmolzen und mit den Tomaten und dem Rucola zu einer appetitlich aussehenden Rolle aufgerollt.

Bitte Rezept bewerten

5 Sterne aus 4 Stimmen

Zutaten

  • 100 g Tomaten, sonnengetrocknete
  • 250 g Mozzarella
  • 50 g Rucola

Anleitung

  1. Die Tomaten in kleine Stücke schneiden.
  2. Den Mozzarella in grobe Stücke schneiden.
  3. Den Käse in einen festen Plastikbeutel geben und für 3 bis 4 Minuten ins kochenden Wasser geben, bis der Mozzarella geschmolzen ist.
  4. Den Beutel aus dem Wasser nehmen und den Käse im Beutel mit einem Nudelholz zu einer gleichmäßigen Schicht rollen.
  5. Den Beutel in der Mitte und am Boden einschneiden und die Seiten aufdrehen.
  6. Die sonnengetrockneten Tomaten und den Rucola auf den Käse legen und zu einer festen Rolle aufrollen.
  7. In Frischhaltefolie wickeln und für 15-20 Minuten kalt stellen.
  8. Tomaten Mozzarella Snackrolle in Stücke schneiden und servieren.

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Plastikbeutel, hitzeresistent
  • Nudelholz
  • Schere
  • Frischhaltefolie

Das könnte auch interessant sein