Zarte Pfannkuchen Tanne mit Beeren als Weihnachtsgebäck

Pfannkuchen Tanne zu Weihnachten backen

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 80 Minuten

Die weihnachtliche Tanne aus Pfannkuchen sieht nicht nur toll aus, sie schmeckt auch hervorragend. Die zarten Pfannkuchen werden eingerollt und in Form einer Tanne gestapelt, sie passen super zum Frühstück oder als Nachmittagssnack.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 4 Stimmen )
Pfannkuchen Tanne zu Weihnachten backen
Pfannkuchen Tanne zu Weihnachten backen

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 80 Minuten

Die weihnachtliche Tanne aus Pfannkuchen sieht nicht nur toll aus, sie schmeckt auch hervorragend. Die zarten Pfannkuchen werden eingerollt und in Form einer Tanne gestapelt, sie passen super zum Frühstück oder als Nachmittagssnack.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 4 Stimmen )

Saison: Weihnachten | Region: Europa | Zubereitungsart: Braten | Menüart: Desserts | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 4 Ei, Größe L
  • 1 Prise Salz
  • 600 g Mehl
  • 1100 ml Milch
  • 1 Schuss Mineralwasser
  • 1 TL Zimt
  • Butter, zum Backen
  • Ahornsirup, zum Servieren
  • Beeren, nach Belieben

Utensilien

  • Mixschüssel
  • Handmixer
  • Pfanne
  • Wender
  • Teller

Anleitung

  1. Eier, Prise Salz, Milch und Mehl zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Den Teig für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  3. Einen Schuss Mineralwasser und Zimt hinzufügen und den Teig kurz durchrühren.
  4. Eine Pfanne erhitzen mit Butter einfetten.
  5. Einem große Kelle Teig in die heiße Pfanne geben und den Teig durch Schwenken gleichmäßig verteilen.
  6. Den Pfannkuchen nach 3 Minuten wenden und die andere Seite bräunen.
  7. Die Pfannkuchen nacheinander ausbacken.
  8. Die Eierkuchen einrollen und zu einer Tanne hoch stapeln.
  9. Die Pfannkuchen Tanne mit Beeren, Obst und Ahornsirup servieren.