Ameisenkuchen mit Schokolade: Süßer Genuss für Jung und Alt

Portionen: 10 Personen | Zubereitung: 55 Minuten | Kalorien je Portion: 402 kcal

Der Ameisenkuchen mit Schokolade ist ein saftiger Genuss, der an Kindheitserinnerungen erinnert.

Die süße Mischung aus Puderzucker und Vanillezucker harmoniert perfekt mit den knackigen Schokostreuseln, die im Kuchen verteilt sind.

Durch die milde Schokonote ist er ein idealer Begleiter zu einer Tasse Kaffee oder Tee. Das Äußere ist goldgelb und knusprig, während das Innere weich und zart bleibt.

Dieser Kuchen ist nicht nur ein Hingucker auf jeder Kaffeetafel, sondern auch ein geschmackliches Highlight, das sowohl Erwachsene als auch Kinder lieben werden.

Saftiger Ameisenkuchen mit Schokolade zum Kaffee

Wie findest du das Rezept?

Ø 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 10

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Region:
Saisonal:
Zubereitungsart:
Menüart:

Saftiger Ameisenkuchen mit Schokolade zum Kaffee


Utensilien

  • Schüssel
  • Handmixer
  • Kastenform (30x12x10 cm)
  • Teigspatel

Zutaten

  • 170 g Butter, weich
  • 150 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 200 g Milch
  • 350 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 100-150 g Schokostreusel
  • 50 g Schokolade, Kuvertüre


Anleitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen.
  3. Puderzucker mit Vanillezucker und Butter in einer Schüssel mixen.
  4. Eier zugeben und gut einrühren.
  5. Milch, Mehl und Backpulver zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
  6. Schokostreusel unter den Teig rühren.
  7. Den Teig in die vorbereitete Form füllen.
  8. Den Ameisenkuchen 45-50 Minuten bei 180°C goldgelb backen.
  9. Danach in der Form abkühlen lassen, aus der Form nehmen.
  10. Etwas Schokolade erwärmen und nach Wunsch den Ameisenkuchen verzieren.

Für einen intensiveren Schokoladengeschmack kannst du den Kuchen mit Schokolade überziehen.

Achte darauf, dass du den Kuchen nicht überbackst, damit er seine Saftigkeit behält.

Serviere den Ameisenkuchen mit einer Kugel Vanilleeis oder einem Klecks Schlagsahne für einen extra Leckerbissen.

Wie hilfreich findest du unsere Rezepte?

Name
Comment

  • Susi
    13-07-2024
    Self

    Das sieht so lecker aus 🤩

  • Meyer
    13-07-2024
    Self

    Sehr interessant- werde es ausprobieren Danke

  • Horst Fretschner
    12-07-2024
    Self

    eine Supppper rezept !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Angelika
    12-07-2024
    Self

    Sehr hilfreich , besonders das mit den Kernen👍

Nach oben scrollen