Saftige Grillspieße mit buntem Gemüse für eine Grillparty

Gemüsespieße vom Grill

Gegrillte Champignons mit Knoblauch und Sauerrahm

YieldScale Content 1 Desktop

Grillspieße aus Gemüse

Grillspieße mit buntem Gemüse für eine Grillparty

Diese Gemüsespieße sind so lecker und einfach zum Zubereiten. Die Grillspieße mit Paprika, Zucchini, Maiskolben, Ananas und Champignons schmecken saftig und sind perfekt für eine Grillparty.

Bitte Rezept bewerten

5 von 10 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 40 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 163 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Ananas in grobe Stücke und die Paprika in etwa gleich große Stücke schneiden.
  • Die Zucchini und die Maiskolben in Scheiben schneiden.
  • Je nach Größe der Champignons können diese halbiert oder ganz gelassen werden.
  • Das Gemüse auf die Spieße ziehen.
  • Eine Marinade aus Salz, Pfeffer, Thymian, Basilikum, Apfelessig, Honig und Olivenöl in einer Glasschale verrühren.
  • Die Gemüsespieße mit dem Kräuteröl bestreichen und über dem Grill bei 180 Grad 15-20 Minuten grillen.

Video

Tipp

Das Gemüse kann nach Belieben gewählt werden, z.B. können Kirschtomaten, Zwiebeln oder bunter Paprikamix gegrillt werden.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 163kcalKohlenhydrate: 23gEiweiß: 3gFett: 8gGesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 5gTrans-Fette: 1gNatrium: 596mgKalium: 452mgBallaststoffe: 3gZucker: 14gVitamin A: 1150IUVitamin C: 71mgKalzium: 29mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!
Grillspieße aus Gemüse Gemüsespieße vom Grill Gemüse grillen Gegrillte Gemüsespieße

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Garnelenspieße mit Ananas in Knoblauchsoße

Scroll to Top