Marinade für Fleisch aus Rosmarin, Zwiebelsaft und Zitronensaft

Marinade für Fleisch aus Rosmarin, Zwiebelsaft und Zitronensaft

Essig Grillmarinade mit Balsamico-Essig für zartes Grillfleisch

YieldScale Content 1 Desktop

Marinade für Fleisch aus Rosmarin, Zwiebelsaft und Zitronensaft

Marinade aus Rosmarin, Zwiebelsaft und Zitronensaft

Eine einfache Marinade aus Rosmarin, Zwiebelsaft und Zitronensaft. Die Fleischmarinade ist für 1 kg Fleisch ausgelegt und die Marinierzeit beträgt 1 Stunde. Das Grillfleisch wird zart und sehr geschmackvoll.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 0 Min.
Gesamt 10 Min.
Portionen 8 Personen
Kalorien 13 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Rosmarinblätter vom Stängel abzupfen und mit einem Messer fein hacken.
  • Den Saft der Zitrone auspressen.
  • Die Zwiebel in einem Mixer zerkleinern und durch ein Mulltuch pressen. Man benötigt nur den Zwiebelsaft.
  • Das Fleisch salzen und pfeffern.
  • Mit dem Zitronensaft und Zwiebelsaft vermengen.
  • Umrühren, abdecken und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 13kcalKohlenhydrate: 3gEiweiß: 1gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gMonounsaturated Fat: 1gNatrium: 1mgKalium: 47mgBallaststoffe: 1gZucker: 1gVitamin A: 9IUVitamin C: 4mgKalzium: 10mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Schaschlik Marinade mit Granatapfel und Zwiebeln

Scroll to Top