Apfel Pancakes aus Hefeteig mit grünen Äpfeln

Apfel Pancakes aus Hefeteig mit grünen Äpfeln

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 35 Minuten

Die fluffigen Apfel Pancakes sind perfekt für ein Frühstückstisch oder zum Nachmittagskaffee. Die Äpfel im Hefeteig schmecken großartig. Apfelpfannkuchen mit Honig versprechen ein Süßgenuss pur.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )
Apfel Pancakes aus Hefeteig mit grünen Äpfeln
Apfel Pancakes aus Hefeteig mit grünen Äpfeln

Portionen: 4 Personen | Zubereitung: 35 Minuten

Die fluffigen Apfel Pancakes sind perfekt für ein Frühstückstisch oder zum Nachmittagskaffee. Die Äpfel im Hefeteig schmecken großartig. Apfelpfannkuchen mit Honig versprechen ein Süßgenuss pur.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 5 von 5 Sternen ( 10 Stimmen )

Saison: Herbst, Winter | Region: Nordamerika | Zubereitungsart: Braten | Menüart: Frühstück, Gebäck | Küche: Amerikanische Rezepte

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 300 ml Milch
  • 15 g frische Hefe, Alternativ auch 5 g Trockenhefe
  • 2 Eier
  • 1 EL Zucker
  • 3 grüne Äpfel, mittelgroß
  • Butter, zum Braten
  • 1 Prise Salz
  • Marmelade, oder Honig zum Servieren

Utensilien

  • Schüssel
  • Rührlöffel
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfanne
  • Wender

Anleitung

  1. Mehl in eine tiefe Schüssel sieben.
  2. Warme Milch mit Hefe, Eiern, Zucker und Salz mischen.
  3. Gut umrühren, die Schüssel mit einem sauberen Handtuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde stehen lassen.
  4. Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  5. Die Äpfel unter den Teig rühren und nochmals 15 Minuten gehen lassen.
  6. Eine Pfanne erhitzen und darin Butter zerlassen.
  7. Mit einem großen Löffel den Teig in der gut erhitzten Pfanne verteilen.
  8. Die Apfel Pancakes auf beiden Seiten goldbraun braten.
  9. Apfel Pancakes mit Marmelade oder Honig servieren.