Donuts im Donut Maker mit Zitronen selber machen

Donuts im Donut Maker mit Zitronen selber machen

Donuts mit Apfel | Leckere Apfel Rezepte

Donuts im Donut Maker mit Zitronen selber machen

Donuts im Donut Maker mit Zitronen

Bitte Rezept bewerten

4.67 von 6 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 40 Min.
Gesamt 1 Std.
Portionen 8 Personen
Kalorien 402 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Eier trennen und Eigelb mit Zucker und Margarine schaumig schlagen.
  • Zitronenschale abreiben und mit Joghurt verrühren.
  • Joghurt zur Eiermasse geben.
  • Mehl mit Backpulver vermischen und unter die Eiermasse unterrühren.
  • Eiweiß steif schlagen und ebenfalls unter den Teig heben.
  • Donutmaker ggf. einfetten und die Donuts ausbacken.

Tipp

Die Donuts mit Puderzucker bestreuen oder mit einer Zuckerglasur oder Schokolade bestreichen und mit Zuckerstreuseln bestreuen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 402kcalKohlenhydrate: 57gEiweiß: 10gFett: 15gGesättigte Fettsäuren: 9gCholesterin: 114mgNatrium: 555mgKalium: 185mgBallaststoffe: 2gZucker: 20gVitamin A: 482IUVitamin C: 7mgKalzium: 315mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Mini Donuts mit Puderzucker und Milchmädchen selber machen

Scroll to Top