Fluffigen Biskuitboden im Multikocher backen

Fluffigen Biskuitboden im Multikocher backen

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 85 Minuten

Der im Multikocher gebackene Biskuit wird fluffig, locker und sehr lecker. Der Biskuit eignet sich perfekt als Basis für verschiedene Torten oder Desserts. Da der Biskuit sehr hoch wird, kann er ein- oder zweimal durchgeschnitten werden. Das Rezept ist ganz einfach und erfordert keine besonderen Backkenntnisse.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 18 Stimmen )
Fluffigen Biskuitboden im Multikocher backen
Fluffigen Biskuitboden im Multikocher backen

Portionen: 6 Personen | Zubereitung: 85 Minuten

Der im Multikocher gebackene Biskuit wird fluffig, locker und sehr lecker. Der Biskuit eignet sich perfekt als Basis für verschiedene Torten oder Desserts. Da der Biskuit sehr hoch wird, kann er ein- oder zweimal durchgeschnitten werden. Das Rezept ist ganz einfach und erfordert keine besonderen Backkenntnisse.

Bitte Rezept bewerten:

Ø 4.9 von 5 Sternen ( 18 Stimmen )

Saison: Frühling | Region: Europa | Zubereitungsart: Backen | Menüart: Kuchen | Küche: Deutsche Rezepte

Zutaten

  • 1 TL Butter
  • 180 g Mehl, plus etwas zum Bestäuben
  • ½ TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt

Utensilien

  • Multikocher
  • Besteck
  • Backpinsel
  • Schüssel
  • Mixer
  • Spatel
  • Sieb

Anleitung

  1. Den Multikocher Behälter mit Butter einfetten.
  2. Mit etwas Mehl bestäuben.
  3. Das Mehl 2 bzw. 3 Mal durch ein feines Sieb sieben.
  4. Mit Backpulver und Salz mischen.
  5. Eier und Zucker mit dem Mixer ca. 8-10 Minuten hellschaumig schlagen.
  6. Das Mehl in kleinen Portionen zu der Eiermasse geben.
  7. Mit einem Spatel von unten nach oben vorsichtig vermischen.
  8. Vanilleextrakt ebenso mit dem Spatel vorsichtig unterheben.
  9. Den Teig vorsichtig in den Behälter geben.
  10. Programm „Backen“ auswählen.
  11. Den Biskuitboden unter geschlossenem Deckel 50-55 Minuten backen.
  12. Den Deckel öffnen.
  13. Biskuit in dem Behälter noch 15 Minuten warm halten.
  14. Aus dem Behälter lösen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
  15. Den Biskuitboden als Basis für Torten oder anderes Dessert verwenden.